Freude schöner Bauwerke

Von 09.06. bis 29.08.2016 ist die Ausstellung Europas beste Bauten im Architekturzentrum Wien zu sehen. Wir zeigen euch vorab einige Fotos in unserer Bildstrecke.

Jedes 2. Jahr zeigt die Ausstellung "Europas beste Bauten. Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur" außergewöhnliche Baukunst von europäischen ArchitektInnen. Heuer wird die Ausstellung bereits zum vierten Mal im Architekturzentrum zu sehen sein. Der mit 60.000€ dotierten Preis wird seit 1988 verliehen. Er ging bisher schon an berühmte PreisträgerInnen wie an die kürzlich verstorbene Zaha Hadid, Peter Zumthor, David Chipperfield und Rem Koolhaas. Dieses Mal verlieh die Jury unter dem Vorsitz von Cino Zucchi den Preis an das Architekturbüro Barozzi/Veiga für die Philharmonie von Stettin, Polen. Der Nachwuchspreis „Emerging Architect Special Mention“ wurde an das Büro ARQUITECTURA-G für das Haus Luz in Cilleros, Spanien verliehen.

Europas Beste Bauten. Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur ist von 09.06. bis 29.08. im Architekturzentrum Wien zu sehen. Die Eröffnung ist am 08.06.2016.

Bild(er) © Pietro Savorelli
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...