Videopremiere: Lausch „Ignition“ – Live und in Farbe

Raffinierte Gitarren, starke Männerstimme, Rhythmuswechsel. Lausch klingen ein bisschen wie die Bands, die dein großer Bruder früher gehört hat. Zum Sound von den Foo Fighters, Pearl Jam und anderen Größen des 90er-Alternatives gehört auch die hohe Konzert-Frequenz. Eine klassische Rock-Band ist nur gut, wenn sie live Wumms hat. „I’m not the one who’s always on […]

Lausch Ignition 4 © Panta R&E

Raffinierte Gitarren, starke Männerstimme, Rhythmuswechsel. Lausch klingen ein bisschen wie die Bands, die dein großer Bruder früher gehört hat. Zum Sound von den Foo Fighters, Pearl Jam und anderen Größen des 90er-Alternatives gehört auch die hohe Konzert-Frequenz. Eine klassische Rock-Band ist nur gut, wenn sie live Wumms hat. „I’m not the one who’s always on the run“, singt Frontmann Alexander Lausch und dennoch sieht die Band schwer beschäftigt aus, was ihr Tour-Leben angeht. In Österreich, Deutschland und Tschechien haben sie sich als Live-Band längst einen Namen gemacht.

Zurück zum Live-Video

Zwar machen Alexander Lausch (Gitarre, Gesang), Arnold Zanon (Bass) und Matthias Ledwinka (Schlagzeug) schon seit 2005 Rock zwischen Progressive und Alternative und haben seitdem vier Studioalben rausgebracht. Die bisher größte Aufmerksamkeit bekamen sie aber erst letztes Jahr mit der Veröffentlichung des jüngsten Albums „Glass Bones“. „Ziemlich grandiose Sache“, fand nicht nur Laut.de. Die LP wurde als Lauschs intimstes und zugleich interessantestes Werk von Kritikern gelobt. Mit der nachfolgenden Release-Tour schauten sie auf bekannten Bühnen vorbei: Die FM4-Stage am Donauinselfest, das Kunstmue Festival und das ORF Radiokulturhaus. Und weil’s so schön war, packt das Trio seine Live-Highlights ins Musikvideo von „Ignition“. Mal sehen, wie lange es dauert, bis sie wieder genug Material fürs nächste Tour-Video haben.

Lausch Ignition 3 © Panta R&E
Lausch Ignition 3 © Panta R&E
Lausch Ignition 2 © Panta R&E
Lausch Ignition 2 © Panta R&E

 

„Ignition“ ist die neuste Single aus dem Album „Glass Bones“, das auf Panta R&E erschienen ist. Das nächste Österreichkonzert von Lausch findet am 17. Dezember 2016 in der Stadtwerkstatt in Linz statt. Infos zu weiteren Auftritten der Band gibt’s hier.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...