Das Line-up des Out Of The Woods Festivals ist pures Indie-Gold

Als qualitätsbewusstes „Boutique Festival“ hat sich das Out Of The Woods letztes Jahr im runderneuerten Wiesener Festivalsommer vorgestellt. 2017 wird es diesem Anspruch abermals mehr als gerecht.

Rund 4.000 Besucherinnen und Besucher konnte das Out Of The Woods 2016 an seinen zwei Tagen am sympathischen Gelände im burgenländischen Wiesen verzeichnen. Mit dabei: musikalische Qualitätsware von Two Door Cinema Club, Tocotronic, Crystal Castles, Maximo Park, Boy, Mynth und vielen mehr.

Während andere Wiesen-Festivalformate, die im Vorjahr ebenfalls Premiere feierten, 2017 nicht wiederholt werden, geht’s fürs Out Of The Woods – wie auch fürs Nu Forms Festival – in die zweite Runde. Sogar mit einem zusätzlichen Tag: Das Festival wird von 20. bis 22. Juli stattfinden.

Lieblingsbands auf der Festivalbühne

Und das Line-up kann sich sehen lassen: spannendes Frisches zum Kennenlernen, gerade Aufstrebendes zum Vertiefen der Zuneigung sowie Bekanntes auf Lieblingsband-Level für den Begeisterungssturm vorab und vor Ort. Zum Einstimmen haben wir die Liste der bislang bestätigten Acts gleich mit Hörproben für euch aufbereitet.

 

Alt-J

Feist

Phoenix

Foals

Metronomy

Milky Chance

Sohn

The Strumbellas

Alice Merton

Weiter zu: Declan McKenna, Drangsal, Cigarettes After Sex, Hunger und Nihils

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...