100 Plakate – 100 Unikate

Dass Plakate auch wahre Kunstwerke sein können zeigt die morgen beginnende Ausstellung »100 beste Plakate 16. Deutschland Österreich Schweiz« im MAK. Wir zeigen euch hier eine kleine Preview der ausgestellten Exemplare.

© MAK/Georg Mayer

Wer denkt, dass Plakate meist nur den werblichen Zwecken dienen und eh nur eine überholte und nicht mehr zeitgemäße Form der Öffentlichkeitsgenerierung sind dem sei die morgen im MAK beginnende Ausstellung »100 beste Plakate 16. Deutschland Österreich Schweiz« wärmstens empfohlen. Hier wird eindrucksvoll unter Beweis gestellt, welche visuellen Spielarten möglich sind und wie eine unterschwellige Message über ein Plakat transportiert werden kann. Von politischen über humoristischen Botschaften bis hin zu Produktwerbung ist jede Art der Plakatgestaltung vertreten.

Unter einer Rekordzahl von 2.116 Plakaten, die von 632 TeilnehmerInnen eingereicht wurden, hat die fünfköpfige Jury unter der Führung von Alain Le Quernec bereits Ende Februar diesen Jahres die 100 besten Exemplare ausgewählt, welche ab morgen im MAK-Kunstblättersaal begutachtet werden können.

Einige der ausgestellten Plakate haben wir hier für euch zusammengestellt:

The Future Sound

© Ortner Schinko / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Wolfgang Ortner, Thomas Steiner, Sarah Oos
Atelier: Ortner Schinko
Sixtus Preiss, The Future Sound (Serie von zwei Plakaten)
Auftraggeber: Kulturverein Stadtwerkstatt, Linz
Druck: Onlineprinters GmbH, Neustadt an der Aisch
Drucktechnik: Offsetdruck
Österreich

Wachmeister, Gebt ihnen fritz

© Rocket & Wink / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: P. Amund Wink, Ramon Keimig, Karolina Waal
Atelier: Rocket & Wink
Auftraggeber: fritz-kulturgüter GmbH, Hamburg
Druck: flyeralarm GmbH, Würzburg
Drucktechnik: Digitaldruck
Deutschland

LISTE 21

© Claudiabasel Grafik & Interaktion / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Jiri Oplatek, Nevin Goetschmann
Atelier: Claudiabasel Grafik & Interaktion
Auftraggeber: Art Fair Basel
Druck: Serigraphie Uldry AG, Hinterkappelen/Bern
Drucktechnik: Siebdruck
Schweiz

Mai Frische

© Benjamin Buchegger / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Benjamin Buchegger
Atelier: Beton
Auftraggeber: Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Druck: Onlineprinters GmbH, Neustadt an der Aisch
Drucktechnik: Offsetdruck
Österreich

Einige Nachrichten an das All

© Erich Brechbühl / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Erich Brechbühl
Einige Nachrichten an das All

Auftraggeber: Theater Aeternam, Luzern
Druck: Serigraphie Uldry AG, Hinterkappelen/Bern
Drucktechnik: Siebdruck

Schweiz

Brexit

© Vinzent Britz / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Vinzent Britz
Auftraggeber: Eigenauftrag
Druck: Centralstation Druck + Kopie GmbH, Berlin
Drucktechnik: Digitaldruck
Deutschland

Rigi

© Thierry Bongard / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Thierry Bongard
Auftraggeber: Projektauftrag an der Hochschule der Künste Bern, Betreuung: Andréas Netthoevel, Christoph Stähli Weisbrod, Bern
Druck: Druckerei der Hochschule der Künste Bern
Drucktechnik: Digitaldruck
Schweiz

Ida Lupino

© Rebecca Wey, Elena Gabriel / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Rebecca Wey, Elena Gabriel
Auftraggeber: Filmpodium der Stadt Zürich
Projektauftrag an der Zürcher Hochschule der Künste
Druck: Serigraphie Uldry AG, Hinterkappelen/Bern
Drucktechnik: Siebdruck
Schweiz

Goethe – Faust (Eine Tragödie)

© Kosmos / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Martin Denker, Klaudia Brawanski
Atelier: Kosmos – Büro für visuelle Kommunikation
Auftraggeber: Eigenauftrag
Druck: Seltmann GmbH Druckereibetrieb, Lüdenscheid
Drucktechnik: Offsetdruck
Deutschland

Ralph Schraivogel im Sitterwerk

© Philip Kerschbaum / 100 beste Plakate e. V.

Grafik: Philip Kerschbaum
Auftraggeber: Alumni HF KGD, St. Gallen
Druck: Serigraphie Uldry AG, Hinterkappelen/Bern
Drucktechnik: Siebdruck
Schweiz

Wem das noch nicht genug war: Bis 15. Februar 2018 habt ihr die Möglichkeit im MAK-Kunstblättersaal die 100 besten Plakate hautnah zu betrachten. Nähere Infos zu Eintrittspreisen und der Ausstellung selbst findet ihr hier.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...