Autor/in

Kunst

Die zweite Haut

Der körperlich beeinträchtigte Choreograf, Tänzer und Philosoph Michael Turinsky verschiebt in dem neuen Stück "Second Skin" die Beziehung seines Körpers zu seiner Umwelt. Dazu nutzt er Elemente aus Hip-Hop-Videos.

Kunst

Aus dem Kontext gerissen

Wir haben mit dem Regisseur Michael Laub über seine Arbeit bei den [Trans] Asia Portraits und kambodschanischen Rock n‘ Roll gesprochen. Und darüber, was es denn eigentlich mit dem Wort "zeitgenössisch" auf sich hat.

Social & Media

Das neue Wien

Das Zeit-Magazin hebt Wien auf sein Cover. Drinnen lauter Leute, die schon bei The Gap auf dem Cover waren. Das schmeichelt, stimmt im Detail natürlich oft nicht. Was uns dabei aufgefallen ist.

Theater & Tanz

385 Tränen, 596 Lächeln

Das Wiener Künstlerkollektiv Die schweigende Mehrheit sagt ja haben zusammen mit Asylwerbern und österreichischen Schauspielern Elfriede Jelineks Stück "Die Schutzbefohlenen" inszeniert. Wir haben sie gefragt, warum sie das machen.

Filme & Serien

Safeword: Polanski

„Die ganze Welt ist eine Bühne.“ Die (de)konstruktivistischen Theoretiker der letzten Jahrzehnte würden Shakespeare wohl beipflichten. Sind wir alle also nichts als Schauspieler, selbst in unseren emotionalsten Momenten? Wer bin ich und wenn ja wie viele, oder so?