Die Sieger des Poster-Designwettbewerbs für den Indie Label Market stehen fest

Massig Einreichungen von jungen, aber auch von bereits etablierten Designerinnen und Designern haben uns in den letzten Wochen erreicht. In Anbetracht der durchwegs ansprechenden Qualität keine leichte Aufgabe für die Jury.

© SBÄM / Stefan Beham

Ende Dezember haben wir – gemeinsam mit den Veranstaltern des Vinyl & Music Festivals und dessen Siebdruck-Partner Zellerluoid – zur Teilnahme am großen Poster-Designwettbewerb für den Indie Label Market Anfang März in der Ottakringer Brauerei aufgerufen. Nach Ende der Einreichfrist hat die siebenköpfige Jury online getagt, um den Sieger sowie die weiteren Preisträger zu ermitteln. Wir stellen euch hier die zehn bestplatzierten Einreichungen des Wettbewerbs vor.

Die Plätze 10 bis 3

Platz 10: Isabella Schuster
Platz 9: Adam Buckley
Platz 8: Bernhard Mayer
Platz 7: Harald Thaler
Platz 6: Julia Rathmayr
Platz 5: Lukrezia
Platz 4: Florian Frauendorfer
Platz 3: Bablgan

Sämtliche Teilnehmer erhalten je ein Vinylalbum sowie einen 3-Tages-Festivalpass für das Vinyl & Music Festival in der Ottakringer Brauerei. Die Plätze 10 bis 3 werden überdies mit je sechs Dosen Wiener Original und sechs Ottakringer Gläsern belohnt.

 

Weiter zu den ersten beiden Plätzen …

 

12
Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...