Videopremiere: Another Vision „Stranger“

Another Vision sind ein 2015 gegründetes Duo aus Wien und Innsbruck. Im Zuge ihrer EP und vorab Single “Stranger” liefern Michael Schmücking und Moritz Kristmann nun einen passendenden Hitchcock-Noire-Hybrid als Bildschirmfüller.

© Paul Sprinz

Seelenlose Blicke und dicke Rauchschwaden begleiten die ersten Takte. Hypnotische Synths und stroboskopische Lichtspiele brechen dann aber relativ rasch durch, reizen die Regenbogenhaut und perforieren die Epidermis. Es entsteht: Kühle Unterwanderung des Hörerkörpers. Konterkariert wird das mit, an Impulstanz erinnernder, von Regisseur Paul Sprinz eingefangener Tanzakrobatik.

Kühlende Linderung verschafft dann nicht bloß der Sound, sondern auch die Substanz: Lange war da die Nähe. Jetzt steht man sich als Fremde in der U-Bahn gegenüber. Passiert: Liebe, Vanitas und Awkardness. Diese Abfolge dürfte sich wohl nicht zwischen Band und Hörerschaft wiederholen. Wir glauben an andauernde Bekanntschaft mit Wiedererkennungsfaktor.

Im September 2017 veröffentlichen Another Vision ihre erste EP “STRANGER EP”. Die Singleauskopplung erscheint am 31. August 2017.

Newsletter abonnieren

Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle zwei Wochen eine Zusammenfassung der neuesten Artikel, Ankündigungen, Gewinnspiele und vieles mehr ...