Autor/in

Manuel Fronhofer

Manuel Fronhofer

Einer der beiden The-Gap-Gründerväter. Nach wie vor leidenschaftliches Mitglied der Neigungsgruppen Indie, David Lynch, Sturm Graz und Duden.
Musik & Club Interview

Luftballons am Streaming-Himmel – Österreichische Indie Labels am Round Table

Label-Wirtschaft hat sich für alle Beteiligten gewandelt und doch ist man sich an unserem Round Table auf ein Bier oder Soda Zitron im Chelsea nicht ganz einig, wie die Musikindustrie heute und in Zukunft dasteht. Ein Gespräch mit Bettina Schöll (Ink Music), Stefan Redelsteiner (Lotter Label), Jamal Hachem (Affine Records) und Theresa Langner (Assim Records) über die großen Systeme und die kleinen Acts.

Theater & Tanz

LaientänzerInnen gesucht – »Im Einklang mit 149 anderen«

Für »Le Grand Continental: alle tanzen« suchen Sylvain Émard und das Festspielhaus St. Pölten tanzbegeisterte Laien. Der kanadische Choreograf im E-Mail-Interview über die Hintergründe des partizipativen Tanzprojekts zwischen Line Dance und zeitgenössischem Tanz, die Energie, die dieses freisetzen kann, und regionale Unterschiede einer universellen Ausdrucksform.

Filme & Serien Mode Musik & Club Social & Media Stadtleben Coverstory

Eine Dekade, aber als Lebensgefühl – Was bleibt von den 2010ern?

Zehn Jahre sind entweder sehr lange oder sehr kurz. Wenn es um eine popkulturelle Analyse geht: unfassbar lang. Um eine erschöpfende Einordnung aller relevanten Erscheinungen und Geschehnisse zu liefern, hätten wir einen mindestens 2010-seitigen Sammelband herausgeben müssen. Stattdessen wollen wir in unserem Dossier eine feine Auswahl an Themen bearbeiten, die das vergangene Jahrzehnt genauso wie uns geprägt haben. Illustriert wurden alle Texte von Lisa Schrofner. Wo warst du, als die 2010er vorbei waren?