Autor/in

Manuel Fronhofer

Manuel Fronhofer

Einer der beiden The-Gap-Gründer. Nach wie vor leidenschaftliches Mitglied der Neigungsgruppen Indie, David Lynch, Sturm Graz und Duden.
Filme & Serien Mode Musik & Club Social & Media Stadtleben Coverstory

Eine Dekade, aber als Lebensgefühl – Was bleibt von den 2010ern?

Zehn Jahre sind entweder sehr lange oder sehr kurz. Wenn es um eine popkulturelle Analyse geht: unfassbar lang. Um eine erschöpfende Einordnung aller relevanten Erscheinungen und Geschehnisse zu liefern, hätten wir einen mindestens 2010-seitigen Sammelband herausgeben müssen. Stattdessen wollen wir in unserem Dossier eine feine Auswahl an Themen bearbeiten, die das vergangene Jahrzehnt genauso wie uns geprägt haben. Illustriert wurden alle Texte von Lisa Schrofner. Wo warst du, als die 2010er vorbei waren?

Musik & Club Interview

»Es gibt wieder echte Stars« – Benny Hörtnagl und Clemens Stadlbauer von Ö3 im Interview zu »Treffpunkt Österreich«

Das Verhältnis von Ö3 zur heimischen Musikszene war schon einmal schlechter – nicht zuletzt dank der Sendung »Treffpunkt Österreich«. Für diese holt der Sender seit fast zwei Jahren österreichische Acts zum Livetalk ins Studio. Moderator Benny Hörtnagl und Musikredakteur Clemens Stadlbauer über den Erfolg der Show, die neue Lässigkeit in der heimischen Musikszene und warum sie eine Quote für keine gute Idee halten.

Musik & Club

Videopremiere: Grotto Terrazza »Was leben will muss sterben«

Es ist sicher keine leichte Kost, die uns Thomas Schamann mit seinem Solodebüt als Grotto Terrazza vorlegt. Dass neben der Freude am Experiment und an Schattseitigem darauf auch eine gewisse Pop-Sensibilität ihren Ausdruck findet, belegt die Vorabsingle »Was leben will muss sterben«. Im Video zu dieser geht Dieter Bohlen mit Vokuhila und Nietenlederjacke zu Werke.