Autor/in

Musik & Club

Strangers

2009 hat er die Felice Brothers verlassen, jetzt veröffentlicht Simon Felice sein zweites Album unter eigenem Namen – bestrickende amerikanische Songkunst.

Musik & Club

#2

Thees mag Mensch eben. Ex-Tomte Sympathieträger mit 11 textstarken Songs, Indie sensibilisierter Trans-Deutsch-Rock. Konsensträchtig, aber schön.

Musik & Club

Desperate Ground

Was für die Ramones mit ihren ersten vier Alben gilt, schafft das Trio mittlerweile über die Strecke von sechs Alben – immer geil, immer gut, immer voller Energie.

Musik & Club

Ready To Die

Mit 66 Jahren hat Iggy Spaß daran mit den Stooges 10 Songs lang ungehobelt zu rocken, als wäre er noch ein junger wilder Hund. Doch wunderbar!

Musik & Club

Jake Bugg

Neoklassizistischer Singer/Songwriter-Stoff mit Rock-Gestus eines 18-jährigen Engländers, dessen Stimme für sich interessanter ist als seine Songs.