Autor

Games & Gadgets

Das Ende der Massenmobilisierung 2.0?

Dank #unibrennt waren die Studentenproteste im vergangenen Herbst ein Social-Media-Erfolg, der seinesgleichen sucht. Im Vergleich dazu floppen Großveranstaltungen, die über Facebook, Twitter und Co. organisiert werden seither. Ist die Zeit der großen Flashmobs und Demonstrationen, die durch Social Media zu Massenereignissen wurden, vorbei? Wir haben Luca Hammer, den Initiator der #unibrennt-Website, dazu befragt.

12