Autor/in

Musik & Club

Guss im Wohnzimmer

Nicht nur am Karlsplatz tummelte man sich am Wochenende zum Popmusik-Hören, sondern auch in einer kleinen Ortschaft in Unterkärnten. Das Acoustic Lakeside ist und bleibt Österreichs idyllischstes Festival. Trotz Regen und Stromausfall.

Musik & Club

Ein Niemand

Und wieder erklärt die BBC eine 18 Jährige zum „Next big thing“. Im Gegensatz zu Lorde, Sky Ferreira oder Lapsley ist die Irin Bridie Monds-Watson aber das, was man einen unaufgesetzten Teenager nennt.

Musik & Club

The Hunger Games

Auch wenn man zu manchen ihrer Songs Karohemd tragen möchte, gibt es keine Location, die der Atmosphäre eines Sophie-Hunger-Konzerts mehr gerecht werden würde als das Wiener Konzerthaus. Armin Rudelstorfer hat Fotos geschossen, Franziska Tschinderle wundert sich über Operngucker.

Musik & Club

Die Auserwählte

Dass 2015 ihr Jahr wird, kann die 18 Jährige Låpsley vermutlich nicht mehr hören. Also zeigt sie es: Mit dieser breit angelegten, Haken schlagenden, mutigen EP. Chanson, Elektro und Soul versinken im Downtempo.

Filme & Serien

The Sound of Plattentektonik

Wer denkt, dass es bei "Biophilia" nur um Sound geht, der irrt. Die Bühnenshows von Björk setzen neue Standards wie wir Pop abseits vom Internet inszenieren müssen: Die Viennale zeigt jetzt das Kino-Debüt der isländischen Sängerin als fesselnde Konzert-Doku.

Musik & Club

Nara, am Ende der Welt

Wir alle kennen diese Stimme: Dezent nasal, sich windend wie eine Natter. Joe Newman ist der unbekannteste Frontman der Welt mit der beliebtesten Band im Rücken. Das zweite Album ist eine Reise in das mysteriöse „Nara“. Und plötzlich singt Miley.

Musik & Club

Into The Jungle

Sinkane erinnert an Sehnsuchtsorte. Egal ob das auf Hawaii oder am Nordpol liegt: Er lässt Afrobeat nach Soul, Salsa, RnB und Pop-Ballade zugleich klingen. Seine Geschichte beginnt 1839 in Sierra Leone.

Musik & Club

Wo liegt eigentlich Propolis?

Gäbe es die Band Motherscake nicht, man müsste sie erfinden, um: a.) Ein Live-Album mit ihnen zu produzieren, b.) Seinen Musikschulkindern zu erklären, wie „Progressive-Rock“ klingt und c.) Zu zeigen, dass wir das Genre "Alpen-Rock" unbedingt begraben müssen. Achja, "Propolis" liegt in Tirol.

Musik & Club

Im Wald, ein Beat

Nicht nur weil Star-Produzent Paul Epworth ein Auge auf sie geworfen hat, könnten die Glass Animals einmal größer als Alt-J werden: Sie perfektionieren den von Dub, Shoegaze und RnB aufgepeppten "Odd-Pop" zu einem Dance-Album, das so klingt, als hätte man es in einem Urwald aufgenommen.

Musik & Club

Bratze R.I.P

Bratze haben sich getrennt. Und weil das Duo außerhalb der Hamburger-Blase trotz acht jähriger Bandgeschichte ein ewiger Geheimtipp geblieben ist, erklären wir euch, warum das scheiße ist.

Musik & Club

Wie die wilden Kerle spielen

Während hierzulande die Diskussion über Drag erst ihren Anlauf nimmt, hat Bonaparte längst aufgehört, mit ihnen zu provozieren: Anstatt die Bilderflut überzustrapazieren, lässt man sich endlich wieder auf handfesten Trash-Punk ein.

Musik & Club

MultitasKing and Queen

2013 war das Jahr als die Class-of-2005 der britischen Gitarrenmusik zurückkehrte. Die Blood Red Shoes waren nie weg, ihr Duo-Indie nie vitaler. Wir hören Punk-Rock mit vier Händen, den man uns auch mit acht hätte verkaufen können.

Filme & Serien

Explosionen ohne Eier

Glaubt man den Besucherzahlen, sind alte Leute ziemlich interessant. Die Verfilmung des schwedischen Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" lockt mit Situationskomik und Skurilität und belegt damit gerade Platz Zwei der meistbesuchten Filme Österreichs.