Autor/in

Musik & Club

Observatory

Beste Techno-Band der Welt – Würden Jeff Mills, Carl Craig und Mike Banks eine Instrumental-Band gründen, sie würde nicht so gut wie Elektro Guzzi klingen.

Musik & Club

Nothing Else Matters

Wer sich für Workshops und Lectures interessiert, die sich mit den Themen analog, digital, modular, beding und Sound-DIY beschäftigen, darf sich die unregelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe Matters gleich im virtuellen Notizbuch notieren.

Creative Industries

Zeichenstunde

Mit Tagtool wird das iPad zum Live-Instrument für Visualisten. Die Macher sind professionell geworden, von Open Source und DIY in den Apple-Store, in drei Jahren hat man rasant dazugelernt, gefördert durch die Wiener Kreativagentur departure.

Musik & Club

Ja / Noe

Die eine Hälfte des Krause Duos kommt einem selbst auf Albumlänge immer noch quer – und spielt sich mit Freunden quer durch Techno, Disco, House und ADS.

Musik & Club

Heliosphere

Heliosphere ist einer der ersten Vorboten des technoreichen Jahres 2013. Rohheit mit Eleganz, Klarheit und Weitsicht. Tauscht die Mitsubishis gegen Hörnbrillen ein.

Musik & Club

Entdecker Techno

Kaum jemand hat in den vergangenen zwei Dekaden so konstant hinter den Plattenspielern gewerkt wie Michael Mayer. Neben seiner weltbekannten Mix-Serie "Immer" hat er stetig seine Fähigkeiten als Produzent verbessert. Nun erscheint sein zweites Album "Mantasy".

Musik & Club

Ascent/Decline

Anschwellende Electronica, poppige Momente, ambientöses Geknister und dabei immer einen Fokus auf den tanzwilligen Floor. Andreas Buchner debütiert ohne einen Ansatz von Frittenbude.

Musik & Club

Wiener Clubs im Interview: Sass Vienna

Die Wiener Clublandschaft floriert. Wiener Clubs genießen mittlerweile einen guten internationalen Ruf bei Acts, Bookern und – vor allem – dem Publikum. The Gap sieht genauer hin und trifft einige Clubmacher zum Interview. Heute: Sebastian Schatz vom Sass Music Club.

Musik & Club

Label-Interview Pt.8: J.hruza records

In Österreich werden wieder Labels gegründet, u.a. Jhruza Records. Eine Reihe von Produzenten und Veranstaltern aus Techno, House und gemischten Beats schickt sich an unter den neuen Bedingungen der internationalen Musiknetzwerke ihre Tracks unter die Leute zu bringen. Wir stellen sie in einer Serie vor.