Autor/in

Stefan Niederwieser

Stefan Niederwieser

Stefan Niederwieser ist Verstärker und Katalysator für lokale Musik und Kulturschaffende. Popkultur als Spiegel, Beschleuniger und Sublimierer mit
Musik & Club

My Best Remixes

Joakim ist so was wie mein bester Kumpel. Bildlich gesprochen. Joakim könnte auch leicht dein bester Kumpel sein. Er ist die Sorte lässiger Typ, den man überall herzeigen kann, der nicht wirklich aneckt und trotzdem ordentlich cool ist. Aber nicht allzu bemüht. Übertrieben hip sein – das überlässt er anderen. Mit Joakim ist man stattdessen […]

Musik & Club

Not 4 Sale

Kardinal Offishall mag kein Gespür für Bilder haben (Cover, Artwork sind etwas dünn, Not 4 Sale keine erschütternd radikale Ansage) – für geschmeidige Beats und eine teils drückend-trockene Zustellung seiner Lyrics hat er es dafür umso mehr. Irgend jemandem ist noch dazu eingefallen, Akon, Rihanna, Estelle und Clipse rechtzeitig um eine Portion ihrer Kunst zu […]

Musik & Club

Cosmic Balearic Beats Vol.1

Bei diesem Namen und Cover könnte man den letzten Release aus dem ehrwürdigen Hause Eskimo leicht überblättern. Wie zu erwarten brechen sich darauf tatsächlich zahllose Wellen von weichen Bassdrums und Synthlinien am Trommelfell und mahlen die vertrockneten Gehirnzellen zu warmem, feinem Sand. Derart schlichte Bilder drängen sich bei einem Gutteil der Tracks leider auf. Dabei […]

Musik & Club

Influences – Compiled And Mixed By DJ Marky

Schon klar, wenn ein weithin bekannter DJ seine Einflüsse vor den Augen der Welt Gassi führen darf, sollten ein paar Juwelen abtropfen. DJ Marky wanderte in den späten 90ern von Brasilien nach England aus. Drum’n‘Bass heißt sein Metier, aber hier kompiliert und mischt er vornehmlich Songs auf einer viel breiteren Palette. Treffsicher lässt er die […]

Musik & Club

WLIB AM: King Of The Wigflip

Auf dem Londoner Label BBE begann 2001 die Serie „Beat Generation“, die Leuten wie Jazzy Jeff, J Dilla oder will.i.am auf höchst erfreuliche Art freie Hand für ein komplettes Album ließ. Der hyperaktive Herzbube der aktuellen HipHop-Produzenten, Madlib, liefert hier aber ein uneinheitliches Werk ab. Der Kistengräber und Kratzmeister aus Detroit reiht kleinere Skizzen und […]

Musik & Club

Passage

Wer auf dem griechischen Vulkan-Eiland Santorin nächtens zwischen Bars hin und Clubs her torkelt, könnte unverhofft auf die Töne eines Hohepriesters von deepem House stoßen. Osunlade hat sich von New York aus dorthin verlegt und schickt nun seinen neuesten DJ-Mix auf die Reise – auf der einen CD zum durchgängigen Massieren der rhythmischen Synapsen, das […]

Musik & Club

Angst Is Not A Weltanschauung!

Was für ein Titel! FM4 sollte sich das doch bitte für eine neue Kampagne an die Brust heften. Bei Herrn Fleischmann klebt der Slogan über neun still-majestätischen Tracks, die mit viel Erfahrung arrangiert wurden. Zwei davon sagen ganz offen und gefasst Adieu zu einem engen Freund. Über die Jahre hat sich das Soundbild Fleischmanns nur […]

Musik & Club

Gender Riots

Sisters kennen einige unter euch vielleicht noch von damals, als sie sich von den Brothers Keepers („Adriano“) absetzten, weil diese auf die Frauen vergessen hatten. Sieben schwarze Deutsche machen sich in zwölf Songs auf die Suche nach der Befreiung. „Gender Riots“ lautet die Devise. Was genau das ist, warum und wogegen – das sind allerdings […]

Musik & Club

Rolex

Was ist plötzlich mit den Kain und Abels des Grime los? Da gelten ihnen hyper-synkopierte Beatpattern fast ein Jahrzehnt lang als das Paradigma der Entgrenzung und stumpfes Technopoltern als zurückgeblieben; und von heute auf morgen hat man auf der grünen Insel (aber auch Kanye, Rihanna und Timbaland für Madonna) Gefallen an diesem merkwürdigen Dance-Quatsch der […]

Musik & Club

Dance Wiv Me

Was ist plötzlich mit den Kain und Abels des Grime los? Da gelten ihnen hyper-synkopierte Beatpattern fast ein Jahrzehnt lang als das Paradigma der Entgrenzung und stumpfes Technopoltern als zurückgeblieben; und von heute auf morgen hat man auf der grünen Insel (aber auch Kanye, Rihanna und Timbaland für Madonna) Gefallen an diesem merkwürdigen Dance-Quatsch der […]

Musik & Club

L.A.X.

The Game und The Grouch – das sind zwei gegensätzliche HipHop-Modelle aus Los Angeles. Kinder und Streifenkleidung haben zwar beide am Cover, die Beat-Texturen sind hier wie dort düster, in eine halbsynthetische Haut gesteckt. Aber während der eine – ganz Einzelgänger – sich schon vor Beginn seiner beschleunigten Karriere mit möglichst jedem angelegt hatte (Game), […]

Musik & Club

Show You The World

The Game und The Grouch – das sind zwei gegensätzliche HipHop-Modelle aus Los Angeles. Kinder und Streifenkleidung haben zwar beide am Cover, die Beat-Texturen sind hier wie dort düster, in eine halbsynthetische Haut gesteckt. Aber während der eine – ganz Einzelgänger – sich schon vor Beginn seiner beschleunigten Karriere mit möglichst jedem angelegt hatte (Game), […]

Musik & Club

What Of Our Future

Vor dem Sommer in England, nach dem Sommer am Kontinent – das Album der Cazals kommt allerdings nicht nur zwei Sonnenbrände zu spät. 2005, im Jahr von Bloc Party und Maximo Park, war ihre erste Single „Poor Innocent Boys“ in englischen Hipster-Vierteln im Dauereinsatz. 2006 hätte man das gefeierte Label Kitsuné als Abschussrampe benutzen können. […]

Musik & Club

Lady

Musik ist auch nur ein Geschäft mit der Aufmerksamkeit – was könnte TaughtMe (Blake Anderson) nicht alles erreichen, wenn er diese Aufmerksamkeit bekommen würde. Mit PR-Mitarbeitern, die all den Redakteuren hinterher telefonieren und ein paar gute Geschichten zur Band erzählen. Mit Pluggern, die sich um die richtigen (Campus-)Radioeinsätze kümmern. Mit einem Label, das effizient produziert […]

Musik & Club

iii

Ich muss gestehen, dieser Kanadier namens Michael Milosh ist bisher an mir ist vorbeigegangen. Mit seinen beiden ersten Alben hat der klassisch ausgebildete Musiker unzählige Freunde – nämlich 15.000 – gesammelt. Er verbindet zwei Sphären, die heutzutage schon längst nicht mehr voneinander zu trennen sind: elektronische Produktionsbedingungen und offen gehaltenes Songwriting. Aber wie. Auf diesem […]

Musik & Club

Squeeze Me Ahead Of Line

Diese Vier-Mann-Kapelle aus Berlin ist in einem altertümlichen Sinn so „progressiv“, wie es ein klassisches Band-Line-up gerade erlaubt. Sie macht Kopfmusik im besten Sinne. Alles was man Math-Rock, Post-Rock und manchen Jazzspielarten immer schon vorwerfen konnte, kann man folglich auch The Season Standard vorwerfen. Vielen wird die Band sich daher auch nach wiederholtem Hören nicht […]

Musik & Club

Nobody Knows Anything – DFA Presents Supersoul Recordings

DFA (das New Yorker Label mit so illustren Bewohnern wie LCD Soundsystem, The Rapture, Hercules And Love Affair etc.) leistet sich seit letztem Jahr den Ableger „Death From Abroad“, um pumpenden Beats von außerhalb der USA eine Bühne zu bieten. Neu im exklusiven Club ist das Berliner Label Supersoul Recordings mit einer Doppel-CD-Rundschau. Die Schlagseite […]

Musik & Club

Sweeter As the Years Roll By

Beim ersten Track liegen noch einige hundert Volt in der Luft. Beim zweiten steigt dann Alexander Hacke von den Einstürzenden Neubauten am Mikro ein und verschüttet Künstlichkeit. Bei Nummer Drei zerbröselt die Gitarre im Verzerrer. Das Projekt Heaven And lässt sich über die ganze Strecke kaum greifen. Vier überaus erfahrene Experimental-Musiker schieben sich mittels Improvisationen […]

Musik & Club

The Greatest Story Ever Told

Was ist da hinten drauf? Ein Spyker C8? 300 Km/h! Arg. Passt David Banner auf das böse Sportmobil auf oder gehört es ihm? Ach ja, da hält er ja das Tankgeld in den Händen. Aber was macht er plötzlich mit Zwangsjacke, Tabletten und einer Bibel? Was will uns diese Inszenierung sagen? Ein neuer Typ Gangster? […]

Musik & Club

Slip In And Out Of Phenomenon

Es ist erstaunlich wie lange man sich für diesen Re-Release Zeit gelassen hat. Die Verwertungsmühlen im Indie-Sektor mahlen manchmal doch langsamer. Bei Gang Of Four, ESG und A Certain Ratio war man noch deutlich schneller. Wie diese Bands standen auch die Postpunker von Liquid Liquid vielen Alben der Nuller Jahre Modell. Gewisse schottische Clubmacher fanden […]