Kategorie: Mode

Mode

Lookk Closer

In den vergangenen Wochen gab es starke Umstrukturierungen bei Lookk: Das Management stellte sich selbst auf den Kopf und die Strategie wurde gewechselt. Gründer Andreas Klinger über seinen Ausstieg und die Zukunft.

Mode

Fashion Weeks sind schön … weird

Von weiblichen Mitarbeiterinnen belagert, die immer kreativere Gründe finden, warum sie auf gerade diese Fashion-Show müssen, versinkt Andreas Klinger, Co-Founder des Fashion Internet-Startups LOOKK.com, im paradoxen Zirkus der London Fashion Week.

Mode

Lookk forward

Seit mehr als vier Jahren arbeiten wir nun am Aufbau unseres Fashion-Start-ups Lookk, previously known as Garmz. Seit zwei Jahren sind wir online und seit einem Jahr in London. Seither ist vieles passiert …

Mode

Down Under

Mit dröhnendem Schädel und zufallenden Augen sitzt Andreas Klinger, Co-Gründer von Lookk, umzingelt von Maßanzügen und massig Miniröcken in einem der besten 5-Sterne-Hotels von Melbourne. Die Welt ist auf den Kopf gestellt. Willkommen in Australien.

Mode

The Paradox of Money

Jedes externe Geld bringt Kosten mit sich. Schlecht kalkuliert können diese Kosten den Nutzen des neuen Geldes leicht überwiegen.

Mode

Lookk: Von 0 auf 1Hundred

Momente begraben unter Bergen von Eindrücken und Erfahrungen. Tage, die sich wie Wochen anfühlen, Monate wie Jahre. Andreas Klinger, Co-Founder des österreichischen Fashion Startups Lookk, versucht ein sehr ereignisreiches Jahr zusammenzufassen.

Mode

Customer Driven

Andreas Klinger, Co-Founder von Lookk.com, über eine der wichtigsten Strömungen der letzten Jahre – Lean Startups bzw. Customer Driven Development. Kaum ein Managementhype verbreitet so naheliegende Thesen, die derart wahr und notwendig sind. Lookk musste umdenken, junge Startups machen hier vom Fleck weg einiges richtig.

Mode

Guter Stoff

Andreas Klinger, Co-Gründer von Garmz, über die Hauptaufgabe des Projekts: Die Suche nach Manufakturen, die Mode-Designs in kleinen Serien zu vernünftigen Preisen herstellen. Auch für Garmz war der Weg dorthin nicht ganz einfach.

Mode

Europas Silicon Valley?

Andreas Klinger war mit dem Team von Garmz.com auf der Seedcamp Week in London, dem Finale eines europa-, wenn nicht gar weltweiten Wettstreits der besten Internet Start-ups, und wollte nach einer Woche Londoner Luft nur schwer wieder zurück auf österreichischen Boden.

Mode

Silicon Valley

Aus dem Wunderland des Internets, einem Disneyland der Entrepreneure, einem Tal, in dem sich die Gründer von Google und Facebook Gute Nacht sagen, berichtet Andreas Klinger, Co-Gründer eines in Österreich unter viel Schweiß groß gezogenen Start-ups namens Garmz.com.

Mode

London, Europa, Österreich

Als Letzter des Garmz-Teams ist Andreas Klinger schließlich in London angekommen, blickt auf eine Stadt, die geballter von verschiedenen Eindrücken kaum sein könnte und berichtet weiter von der Unternehmung, ein österreichisches Start-up auf dem internationalen Parkett bekannt zu machen.

Mode

Turbo-Traffic und der Entwickler nicht da

Wenn perezhilton.com über Garmz schreibt und dabei auf den Webshop verlinkt, ist das vergleichbar mit einem ICE-Zug voll kreischender User, der geradewegs durch die Auslage in deinen Shop rast. Es wäre dann aber auch gut, wenn die Shop-Kassa funktioniert! Andreas Klinger über den Launch der ersten Designs.

Mode

Versand, Logistik, Gummibären

Im vergangenen Jahr wurden bei Garmz.com eine Menge Ziele erreicht. Da liegt es auf der Hand, die Messlatte für 2011 noch etwas höher zu legen. Neben der Ausrichtung auf neue Märkte gibt es eine weitere neue Herausforderung – der internationale E-Commerce. Andreas Klinger, einer der Gründer von Garmz.com, erzählt vom Start in das neue Jahr.