Autor/in

Social & Media

Alle wollen so sein wie Puber

Sind sie aber nicht. Auch nicht mit Puber-Kaffeehäferl, I-Phone Cover, oder Kritzelstift. Alles erhältlich im Souvenir Shop der Galerie Ho. Außer leeren Behältern mit der Aufschrift 10g Coke, gab es ausgewählte Werke und der Puber Film "Mein Kampf Vol. 1" wurde uraufgeführt.

Kunst

Die Masken die wir tragen

Star Wars ist da. Gestern war Premiere von Episode 7. Morgen eröffnet Identities im MAK. Wir waren bei der Preview und haben uns die wichtigen Fragen des Lebens gestellt.

Literatur & Buch

Die Nerds haben den Krieg gewonnen

Star Wars lebt nicht nur von endlosem Merch, sondern vor allem von seinen Fans, die sich Wochenenden opfern, um sich wie Bobba Fett oder Luke Skywalker zu verkleiden. Wir haben ein Interview mit Österreichs größtem Star Wars-Fanclub geführt.

Kunst

Gestern, Heute und Morgen

Ameisen krabbeln über das Naturhistorische Museum, Mushrooms entsprießen dem alten Gemäuer, Dinos erwachen wieder zum Leben. Bis Montag noch hält der Maria-Theresien-Platz als gigantische Projektionsfläche für ein audiovisuelles Spektakel her.

Social & Media

Wien, Heldenplatz

Gestern haben am Heldenplatz bei "Voices for Refugees" über 100.000 Menschen ein Zeichen für Flüchtlinge gesetzt. Das war so beeindruckend, dass es schwierig ist, einen Text zu schreiben, der dem Ereignis auch nur annähernd gerecht wird.

Musik & Club

Oh du mein Koali

Das Buskers Festival feiert fünfjähriges Jubiläum. 100 Straßenmusiker, Artisten, Magier und selbsternannte Vagabunden zauberten geschätzten 60-tausend Besuchern auf sechs Bühnen ein Lächeln auf die Lippen.

Musik & Club

Heimspiel

Am Freitag gab Wanda ein intimes Konzert in Johnsbach. Für Drummer und Lokalmatador Lukas war es sogar ein Heimspiel. Wir waren mit Kamera vor Ort.

Literatur & Buch

Japanisch für Anfänger

Im Multiversum Schwechat trafen sich am Wochenende etwa 19600 Manga-, Japan-, und Computerspielfans zur AniNite 2015. Mit dabei: Mario, Gnar, die Todesratte und natürlich wir, mit Kamera. Schräg genug?

Musik & Club

Hoch wie nie

Für Stadtkater sind 2000 Meter Seehöhe ja schon eine gewisse Herausforderung, vor allem für solche mit akuter Höhenangst. Der Anstieg hat sich aber gelohnt, wir waren letztes Wochenende am 13. Wetterleuchten Festival in Innsbruck.