Autor/in

Allgemein

Empire Me

Nach eigenen Regeln – Über fünfhundert unabhängige Ministaaten weltweit proben den Aufstand gegen gesellschaftliche Verbindlichkeiten. Paul Poet hat sich auf die Reise gemacht und einen wuchernden, unebenen Abenteuerdokumentarfilm erbeutet.

Allgemein

Eine dunkle Begierde

Die totale Therapie – David Cronenberg inszeniert die Gründungsphase der Psychoanalyse mit feinen Rissen in einer neurotisch glattgeputzten Oberfläche.

Allgemein

Adams Ende

Gedankenexperiment: Wie sähe ein Claude Chabrol-Krimi aus, in dem nicht die Abgründe des saturierten Bürgertums beleuchtet würden, sondern die des zeitgenössischen Kreativarbeiter-Milieus mit seinen eigenen Pathologien zwischen Dauerjugendlichkeit und Leistungsdruck?

Allgemein

Mr. Nice

Verbrecher-Biografien fordern Filmkonventionen oft heraus, mit ihren wahnwitzigen Verstrickungen, ihrer konfrontativen Wucht oder ihrer dubiosen Faktenlage.

Allgemein

Hot Spot

Steherqualitäten
Im Lokal Michl’s beim Wiener Rathaus sollen Erwerbslose auf den »primären Arbeitsmarkt« vorbereitet werden. Mit ungekünstelter Sympathie folgt »Hot Spot« den dort Betreuten auf dem schmalen Grat zwischen Fürsorge und Kontrolle.

Allgemein

Vier Leben

(von Michelangelo Frammartino)
Böswillig formuliert ist dies ein besonders kunstsinniger Imagefilm für die Urlaubsregion Kalabrien; freundlicher ausgedrückt das Slapstick-Gegenstück zu Terrence Malicks »Tree of Life«.

Allgemein

Super 8

Nostalgie mit Rummms
Unheimliche Begegnungen in Lillian, Ohio: J.J. Abrams’ »Super 8« ist eine gewitzte Achterbahnfahrt durchs Filmuniversum Steven Spielberg. Und der hinreißendste Krachfilm des Sommers.

Allgemein

Tournée

Sie heißen Dirty Martini, Kitten on the Keys oder Mimi le Meaux, und sie sind auf der Bühne daheim:

Allgemein

Naokos Lächeln

Der 17-jährige Kizuki begeht Selbstmord, Jahre später nimmt eine vertrackte Romanze zwischen seiner Freundin Naoko und seinem besten Freund Watanabe ihren Lauf.

Filme & Serien

Die Ausgelieferten

Es wird eng: Die Thriller »Buried« und »Frozen« setzen ihre Figuren in Sarg und Skilift fest. Das Auskosten intensiver Material- und Körperbelastungen sticht dabei jede Kammerspielpsychologie aus.

Filme & Serien

Bildungsbürger-Seifenopern

Gefeierte TV-Epen wie „Mad Men“ und „Breaking Bad“ gehören zum besten, was das Fernsehen je hervorgebracht hat. Nur: Mit dem, was Fernsehen einmal war, hat das neue „Quality TV“ nicht mehr viel zu tun. Über Glanz und Biederkeit des Serienbooms.

Filme & Serien

Ungute Unterhaltung

Der Brite Chris Morris steht für schlaue Komik abseits der Safety Zone. Jetzt kommt der erste Langfilm des Mediensatirikers ins österreichische Kino: die Selbstmordattentäter-Buddy-Komödie »Four Lions«.