Kategorie: Kunst

Kunst

Kann das weg?

Ist das Retro, Street Art, Poster-Pop oder ist das Kunst? Die junge Street Art Galerie Improper Walls bringt den italienischen Künstlers Riccardo Guasco nach Wien Rudolfsheim.

Kunst

Oh Fail, You Beauty

Thomas Albdorf macht Dinge mit dem Internet und es mit ihm. Anlässlich seiner Einzelausstellung in der Fotogalerie Wien haben wir mit dem jungen österreichischen Künstler gesprochen, lolz.

Kunst

Da Anderson woas vom Zwanzgerhaus

Genug von Käse-Nacho-Sauce und 3D Brillen in Wayfarer-Design? Im geheimen KunstSalon in der Wiener Stiftgasse 10 startete montags ein 5-teiliges Wes Anderson Special. Wir haben die Macher gebeten, uns ein paar Geheimnisse zu verraten.

Kunst

Feelings aus der Dose

Die Künstler Jana & JS sind privat ein Paar und besprühen in ihrer Street Art das Zwischenmenschliche, und zwar auf Baumstämme und Bahngleise. Nun sind ihre Bilder in der Inoperable Galerie in Wien zu sehen. Wir haben den liebenswürdigen Menschen Fragen gestellt.

Kunst

Friede, Freude, Street Art

Meterlange Käsekrainer, Toast, Spießchen – HNRX sprüht als Chefkoch Food Porn an Wände und Unterführungen. Außerdem möchte er sich im Interview für sein Wiener Würstchen entschuldigen.

Kunst

Niemand bleibt hier gerne

Tod, Leid und Trauer. Die Fotokünstlerin Linda Reif gibt in ihrer neuesten Bildern tiefe Einblicke über Jerusalem preis und offenbart zugleich vergangene Gräueltaten, eine abstrakte Topographie der Hölle. Stefanie Honeder berichtet darüber.

Kunst

Vokdabrunch um zwei

An vier Locations kann man die Ateliers der Bildenden Künste durchstöbern. Heuer mit weniger Binden, Kreuze und Muschis als letztes Jahr, wie man auf diesen Fotos sehen kann.

Kunst

Liebe machen mit Möbeln

Während das Cafè Prückel einen Ruhtag eingelegt hat, haben wir nach sinnvollen Andersartigkeiten gesucht, die man demnächst dort ausleben kann und sind bei den Arbeiten von Melanie Bonajo fündig geworden.

Kunst

Je Suis Street Art

Erhebt eure Marker und Sprühdosen! Natürlich waren in der vergangenen Woche auch viele Sprayer Charlie. Wir haben bewegende Street Art für Charlie Hebdo gesammelt.

Kunst

Fotografische Abgründe

Nazis, Sextouristen, Tierficker – Das sind die Sujets des Ulrich Seidl. Seidl lenkt einen schonungslosen Blick auf die Abgründe unserer Gesellschaft. Eine Werkschau in der Galerie Ostlicht. Wir waren bei der Eröffnung.

Kunst

Dosenbier tut's schließlich auch

Am Wochenende haben wir uns in verlassenen Häusern rumgetrieben und Kunst entdeckt. 4 Wohnungen in einem leerstehenden Haus sind 3 Tage zu einem Raum für Kunst geworden. Weitere Ausstellungen folgen.

Kunst

Vintage Porn

Sie sehen vergilbt aus, traumhaft, wie von Omas Dachboden. Die Fotos von Irma Haselberger entstehen aber im Heute auf den Straßen Wiens, Salzburgs oder neuerdings der Schweiz und werfen ein paar Fragen auf.

Kunst

Intime Ateliergespräche

Jakob Kirchmayr ist ein Künstler, der mit seinen Arbeiten gleichermaßen belustigt wie verstört. Wir waren in seinem Atelier und haben uns seine erstaunliche Entwicklung aus der Nähe angesehen.