Kategorie: Kunst

Kunst

Abgespacetes Farbenkastl

Christoph Ruckhäberle sagt euch soweit nicht viel, oder? Ja, uns eigentlich auch nicht. Das wird sich aber laut der Galerie der Stadt Wels bald ändern, dort werden seine gegenständlichen Werke ab heute vorgeführt.

Kunst

Versatzstücke als fiktionale Realität

Edward Hoppers Gemälde haben die Filmindustrie immer begeistert: Casablanca, Psycho und jüngst: Shirley – Visions Of Reality. Die Transformation von Malerei zu Filmsets haben dem Film von Gustav Deutsch drei österreichische Filmpreise eingebracht. Nun gibt es einen Katalog dazu.

Kunst

Schickimicki Sotschi

Für die russische Stadt Sotschi geht’s dieses Jahr steil bergauf. Unter der glitzernden Olympia-Oberfläche sieht das jedoch nicht ganz so rosig aus, wie Rob Hornstra und Arnold van Bruggen dokumentieren.

Kunst

Artflop

Drei Tage vor Studienbeginn zu erfahren, dass die Bildungseinrichtung kurz vor der Schließung steht, ist sicherlich nicht optimal. Genau das ist Erstsemestrigen der Wiener Kunstschule im letzten Jahr passiert. Studierende und Lehrende rufen zum Protest auf.

Kunst

Character Collision

Champagner für alle. Das Berliner Pictoplasma-Festival lädt zur 10-jährigen Jubelfeier und stellt dabei Selfies in den Fokus. Bei uns gibt’s vorab die ersten Einblicke.

Kunst

Mr. Kubrick, oder wie ich lernte…

…die Ästhetik zu lieben. A Clockwork Orange, 2001: Space Odyssey, Shining, Full Metal Jacket. Und und und. Stanley Kubrick gilt filmhistorisch als wohl wichtigster Regisseur des 20. Jahrhunderts. Am Anfang stand allerdings die Fotografie: Sie gab dem Meister sein Gespür für Ästhetik und Perfektion.

Kunst

Alte Schinken, Neue Früchtchen

Alte Meister werden neu interpretiert. Unter dem Motto „Old Masters Young Masters“ zeigt die Angewandte bis 1. Februar Neuinterpretationen kunsthistorischer Klassiker in der Galerie Hochdruck.

Kunst

The Chemical Brother

Zwischen Kunst und Lebensunterhalt, zwischen wissenschaftlicher Bourgeoisie und Bohème. Das Wien Museum zeigt eine umfassende Werkschau des österreichischen Malers und Chemikers Franz Sedlacek, der als einer der wichtigsten Künstler der Zwischenkriegszeit gilt.

Kunst

Kunst – Connecting Stuff

Innovatives und interdisziplinäres Arbeiten sind zwei wichtige Eckpfeiler des modernen Kunstbetriebs. Der Outstanding Artist Award 2014 will genau das ins Rampenlicht rücken. Für die Preise in den Kategorien "Innovative Kulturarbeit" und "Interdisziplinarität" kann man sich jetzt bewerben.

Kunst

Bilder machen Leute

Stockfotografie ist oft nicht schön, manchmal beängstigend, kommerziell aber jedenfalls irre relevant. Mit dem Einzug qualitativ hochwertiger Digitalkameras in den Hobbysektor fielen die Preise so weit, dass sie dem Microstock-Bereich jetzt auf den Kopf fallen. Die Entwicklung geht währenddessen weiter: Mobil und im Medienbereich.

Kunst

Raus aus der Schublade!

Der bekannte Journalist und Zeitungsherausgeber Oscar Bronner malt wieder. Viele Prominente, wie Dylan, McCartney oder Manson tun es auch. Kann das Kunst sein?

Kunst

Ceci n'est pas une maison blanche

Von Selbstverständnis wollen sie nichts wissen. Einen Rahmen und Platz für Kunst und Künstler – national und international – zu schaffen, ist der Fokus vom Kunstverein das Weisse Haus. Wie das gelingen soll, berichtet Alexandra Grausam im Interview.

Kunst

125 Jahre Die Graphische

Anlässlich ihres runden Geburtstags zierte im November eine Kunstaktion die Fassade der Graphischen, die Studierende und Menschen des Hauses zeigt, eine Art Facebook für Draußen.

Kunst

Automobilproletarier

Irgendwo zwischen abstrakter Interpretation und pragmatischer Werkstattmentalität ist Maler, Künstler und Proletarier Mario Neugebauer beheimatet, bewaffnet mit Schweißbrenner und Pinsel stellt er „aútós“ in der Viertelneun-Gallery aus.