Kategorie: Kunst

Kunst

Paradise City

Die Stadt als Bühne, und wie man durch minimale Verfremdungen große Veränderungen im urbanen Erscheinungsbild bewirken kann – Das zeigt ein Workshop im Mumok.

Kunst

Cash, Cans und hoffentlich Paravents

Wenn die Hilger Brotkunsthalle in Favoriten ihren fünften Geburtstag feiert und der Wiener Hauptbahnhof vorübergehend in Street Art eingehüllt wird, ist es höchste Zeit, dem Galeristen Ernst Hilger ein paar Fragen zu stellen.

Kunst

Einen Schritt näher zur Kunst

Der Street Aritist OHM kennt die Wiener Sprayer- und Street Art-Szene. Die stellt sich auch beim Step Forward-Festival aus, um u.a. einen Anwalt zu bezahlen. Fotos von den ausstellenden Street Artists gibt es hier. OHM haben wir noch dazu ein paar Fragen gestellt.

Kunst

Ums Ganze

Das Österreichische Filmmuseum feiert 50. Wir schauen hinter die Leinwand des »Unsichtbaren Kinos«, einer ganz einzigartigen, unverzichtbaren Filminstitution.

Kunst

Marseille, was bleibt?

Marseille war Kulturhauptstadt. Wie schon Linz und Graz. Was davon bleibt? Wir haben bei Pia Leydolt, die Führungen durch die europäischen Kulturhaupstädte anbietet, nachgefragt.

Kunst

Fotografie und Malerei

Was ist Realität? Was ist Fiktion? Eine Ausstellung im Tresor des Bank-Austria-Kunstforums zeigt, dass das gar nicht so leicht zu sagen ist. Vor allem, wenn Fotografie und Malerei kombiniert wird.

Kunst

Kunst Poster Musik

Kunst und Musik sind die besten Dinge der Welt. Die Ausstellung „Glitter“ im Fluc kombiniert ab 19.2. diese beiden auf großartige Weise und zeigt Poster von Bands von und mit bildenden Künstlern.

Kunst

Wood(wo)man

Francesca Woodman nahm sich mit 22 Jahren das Leben. In diesen 22 Jahren experimentierte sie jedoch so mit Fotografie, das sie ein betrachtliches Werk schuf, das gleichzeitig aktuell wirkt und in der Vergangenheit verwurzelt ist. Betrachten kann man ihre Bilder bald in einer Ausstellung in der Sammlung Verbund.

Kunst

Mariandl gerettet!

Der neu gegründete Verein Stadtschrift birgt alte Geschäftsbeschriftungen und gibt erstmals einen kleinen Einblick in seine Sammlung.

Kunst

Abgespacetes Farbenkastl

Christoph Ruckhäberle sagt euch soweit nicht viel, oder? Ja, uns eigentlich auch nicht. Das wird sich aber laut der Galerie der Stadt Wels bald ändern, dort werden seine gegenständlichen Werke ab heute vorgeführt.

Kunst

Versatzstücke als fiktionale Realität

Edward Hoppers Gemälde haben die Filmindustrie immer begeistert: Casablanca, Psycho und jüngst: Shirley – Visions Of Reality. Die Transformation von Malerei zu Filmsets haben dem Film von Gustav Deutsch drei österreichische Filmpreise eingebracht. Nun gibt es einen Katalog dazu.

Kunst

Schickimicki Sotschi

Für die russische Stadt Sotschi geht’s dieses Jahr steil bergauf. Unter der glitzernden Olympia-Oberfläche sieht das jedoch nicht ganz so rosig aus, wie Rob Hornstra und Arnold van Bruggen dokumentieren.