Kategorie: Social & Media

Social & Media

Leben von der Saite

Ich bin echt kein Gitarren-Hero und glaube, dass ich so etwas wie eine Saiteninstrumentbehinderung habe. Ich weiß nicht, ob es das gibt, aber egal wie oft ich probiere, ich kriege echt keinen einzigen Akkord auf die Reihe. Der Vergreifer ist mein ständiger Begleiter.

Social & Media

Klein Berlin

4cities ist ein internationaler Masterstudiengang verschiedener europäischer Universitäten. Als Teil der Urban Studies machten sich Studenten auf die Reise durch Brüssel, Kopenhagen, Madrid und Wien. Im vergangenen Semester wurde die Wiener Gumpendorfer Straße unter die Lupe genommen. Lehrveranstaltungsleiterin Yvonne Franz erzählte The Gap, was sich im Wiener „Klein Berlin“ ändern sollte.

Social & Media

Vergossene Milch

Die NÖM packt Milch in Tetra Paks mit türkischer Aufschrift, um ihr Produkt auch beim türkischen Greißler optimal an die Kundschaft zu bringen. Was die einen schlicht als Ethnomarketing bezeichnen, ist für manche der schleichende Niedergang der deutschen Zivilisation. Ein GASTKOMMENTAR von Philipp Sonderegger, SOS Mitmensch.

Social & Media

Kafkanistan

Der Tourist als Voyeur im Kriesengebiet und sein Blick durch die marginale Brille der westlichen Vorurteile. Das Projekt Kafkanistan dokumentiert mit Bildern und Interviews die erstaunlichen und teils bizarren Auswüchse einer Reise nach Zentralasien.

Social & Media

Gegen den Strom

Durch die Kanalisation bis vor die Haustür eines Wiener Exorzisten – heute erscheint die neue Ausgabe von „Rokko’s Adventures“. Das Heft bietet wieder jede Menge unkonventionelle Themen. Unser Interview mit Rokko zeigt: nach wie vor übermenschlich.

Social & Media

Designzeugs

In Graz, das sich nun ganz offiziell "City Of Design" nennen darf, tobt ein Kulturkampf über Sinn und Unsinn der Creative Industries. Im allgemeinen Unmut über Bettelverbot, Kultur- und Sozialpolitik hat sich die Szene allerdings das falsche Feindbild auserkoren.

Social & Media

Glamour und Diskurs

Am 14.12. fand die letzte MAK Nite im Jahr 2010 statt. Mit dabei: The Gap Release #112 mit Richie Hawtin am Cover. Das Wetter draußen war räudig, die Leute hatten ganz offenbar trotzdem ihren Spaß an der Fotowall. Dresscode: Glamour und Diskurs. Das ist gelungen. Flo Auer hat die Tiefenschärfe angeworfen.

Social & Media

Der steierische Falter knickt

Das Land Steiermark streicht die Subventionen für die lokale Ausgabe des Falters. Bedeutet das das Aus für die Redaktion in Graz? Ein Blick auf die Medienlandschaft und ein Gespräch mit Kulturlandesrat Buchmann von Julia Melcher.

Social & Media

Die Nachrichten kommen zu mir

Das Medienverhalten junger Erwachsener gibt Rätsel auf. Der ORF-Journalist Armin Wolf befasste sich in seiner Master-Thesis für die Berlin School of Creative Leadership damit. The Gap bringt eine Zusammenfassung.

Social & Media

"Islamophobie ist salonfähig geworden"

Die Angst vor Muslimen ist mittlerweile fest in westlichen Gesellschaften verankert. Ein Großteil der Bevölkerung fürchtet sich dabei aber wohl weniger vor dem muslimischen Nachbarn, sondern vor dem durch Medien und populistischen Parteien geprägten Islam-Bild. Dazu kommen – und das kann man auch gar nicht leugnen – massive Integrationsprobleme. Der österreichische Politikwissenschaftler Farid Hafez nähert sich dem Thema Islamophobie aus wissenschaftlicher Sicht. Erst kürzlich hat er das "Jahrbuch der Islamophobieforschung 2011" herausgegeben. Der gebürtige Oberösterreicher im Interview.

Social & Media

Es muss auch Blut geben

Für die Tirol-Premiere der Linz-Doku "Es muss was geben" begab sich The Gap-Fotograf Armin Rudelstorfer nach Innsbruck um nach dem Film eine Performance der Linzer Bruckmayr und Aigner abzulichten.