Autor/in

Musik & Club Interview

Sieben Jahre nach »Retromania«: Simon Reynolds im Interview – Dämonen und digitale Wesen

2011 ist Simon Reynolds’ leidenschaftlich diskutiertes Standardwerk »Retromania« erschienen. Vieles sieht der Autor und Kulturjournalist heute anders und optimistischer. Mit The Gap sprach er – anlässlich eines Talks, für den er zum Donaufestival nach Krems kommen wird – nicht nur über Zeitlichkeit und Innovation im Pop, sondern auch über Medien, Magie und Politik.

Musik & Club

Amerikanische Träume

In den letzten vier Jahren haben die Picturebooks nicht nur an ihrem dritten Album, sondern auch an ihren Custom-Bikes geschraubt. Rock ‘n’ Roll und Motorräder – ein Klischee? "Imaginary Horse" versucht sich lieber gleich an Mythen.

Musik & Club

(K)ein Steppenwolf

Mit „Angels & Devils“ setzt Kevin Martin einen Meilenstein für sein Dancehall-Projekt The Bug. Ein Album mit zwei Seiten – doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Musik & Club

Diploid Love

Das Ende eines Kapitels und Mut für den Neuanfang – dafür steht Brody Dalles erstes richtiges Solo-Album. Musikalisch heißt das Rückbesinnung zum Punk-Rock und ungewöhnlich nachdenkliche Töne.

Musik & Club

Who's Bad?

Auf die Frage des elften Albums "Who’s Bad?" kann es nur eine Antwort geben: Die Goldenen Zitronen. Im Interview sprachen die Hamburger über die aktuelle Poplandschaft, den Verzicht auf Feindbilder und darüber, wie der Punk zum Krautrock kommt.

Musik & Club

Satan Walks

Kanye West nennt sein neues Album „Yeezus“. Wie Jay-Z ist er für viele Verschwörungstheoretiker im Netz ohnehin ein satanischer Hohepriester. Weitere Pop-Satanisten: Beyoncé, Rihanna und Lady Gaga. Aber was haben eigentlich die Illuminaten damit zu tun?

Musik & Club

New York City Vibe

Vampire Weekend fühlen sich pudelwohl in der Zitathölle Pop. Im Gespräch mit The Gap erteilt Ezra Koenig Retro eine klare Absage und erklärt, warum das neue Album in der Popvergangenheit schwelgt und trotzdem die Qualitätskontrolle besteht.

Social & Media

Janusgesicht

Yannick wird seine Masterarbeit über Wahrheit schreiben. Ausgerüstet mit einem Studium in Publizistik und Wissenschaftsforschung ist er für The Gap in Popkultur auf Wahrheitssuche, widmet sich etwa Robotern und Klonen cirka gleich gern.

Musik & Club

Auf der richtigen Spur

Tablet statt Notenblätter, Navi für Orchestermusiker – die Software PhonicScore bietet beides. Für die Orchesterversion gab es eine departure-Förderung. Was geht da und was geht noch?

Musik & Club

Nur Mut!

Für die Foals geht es albumtechnisch in die dritte Runde. Seele und musikalische Weiterentwicklung helfen gegen den Druck im Ring – und jemand, der einem in der eigenen Ecke Mut zuspricht.

Musik & Club

Spaß mit Untoten

2012 war das Jahr von Fun. Mit einstelligen Charts-Positionierungen und zahlreichen Award-Nominierungen stehen auch 2013 alle Zeichen auf Weltbühne. Ein genauer Blick auf das Phänomen Fun. offenbart überraschend viel über die aktuelle Pop-Landschaft.