Kategorie: Musik & Club

Musik & Club

Fancy Footwork

Kämpfer der feinen Klinge sind Chromeo nicht, ihren Hybrid aus Synthie-Pop mit – logisch – 80er-Schlagseite und plakativem Funk-Gedaddel im Geiste von Prince haben sie mit ordentlich Zuckerguss überzogen. Unerbittlich schlägt die Ironiekeule zu – fire in the disco! Dazu passend hat sich das aus Montreal stammende Duo die schön dämlichen Pseudonyme P-Thugg und Dave […]

Musik & Club

Fingers & Thumbs

MusikerInnen wie Polly Paulusma gibt es viele. MusikerInnen, die ihren seelischen Schmerz und ihre emotionale Vergangenheit auf künstlerischem Wege auszuleben versuchen. Nur wenigen davon gelingt es jedoch auch, dass sich der Hörer in ihren Songs wieder findet. Ebenso wie nur ganz selten rund um die fast schon poetisch formulierten Gedanken auch ein ansprechender musikalischer Kontext […]

Musik & Club

Build a Nation

Nun, die Erkenntnis, dass die Bad Brains, gestartet in Washington D.C., zu voller Pracht entwickelt in New York, zu den besten und größten Bands gehören, die jemals auf diesem Planeten Musik gemacht haben, ist ja keine einsame mehr. Im Gegenteil, diese Wahrheit greift um sich, nicht zuletzt dank einer wahrlich historischen DVD („Live at CBGB […]

Musik & Club

Fur and Gold

Hypes aus England sind ja grundsätzlich verdächtig. Zu oft sind in den letzten Jahren Bands als Offenbarungen abgefeiert worden, um sich schon kurze Zeit später als bloßes Strohfeuer zu entpuppen. Bat for Lashes, das Alter Ego der aus Brighton stammenden Musikerin und Medienkünstlerin Natasha Khan, ist wieder so ein Hype von der Insel. Ihr Debütalbum […]

Musik & Club

Boxer

Eine Grundregel bei Boxern besagt, nach jedem Knockdown wieder aufzustehen. The National hingegen empfehlen erst mal das große Liegenbleiben: „Stay down champion stay down. Let them all have your neck.“ Angesichts der ringsum geforderten Steherqualitäten eine fast subversive Erkenntnis, denn wahre Größe, davon wissen Tocotronic ebenfalls ein Lied zu singen, strahlt auch in kompetenter Kapitulation. […]

Musik & Club

Lose All Time

Die nächste Aufforderung also. Hieß es zuletzt „Hit the Ground!“, verzichtet man diesmal zwar auf das Ausrufezeichen, macht aber ebenso unmissverständlich klar: „Lose All Time“. Dies wie das ist naturgemäß einfacher gesagt als getan. Die zwei Damen und drei Herren aus dem kanadischen Vancouver machen es einem aber auch wirklich nicht leicht, zelebrieren sie doch […]

Musik & Club

Puddle City Racing Lights

Jetzt, wo die unerträgliche Hitze wohl hoffentlich ein Ende findet, kann man sich wieder auf Musik besinnen, der man lieber im trauten Heim lauscht als unter freiem Himmel. Windmill bietet sich da nicht nur an, nein, das Ein-Mann-Projekt von Matthew Thomas Dillon drängt sich förmlich auf. Dabei hätte die Musik des 26-jährigen Briten – ursprünglich […]

Musik & Club

Traineater

Das Kollektiv rund um die Kernmitglieder Matthias Bossi, Joel Hamilton (Unsane), Tony Maimone (Pere Ubu) und Carla Kihlstedt (Sleepytime Gorilla Museum) wartet auf seinem Zweitling mit einer wahrlich exquisiten Gästeschar auf: Tom Waits, David Thomas, Mike Watt, Jon Langford und Carla Bozulich mischen als Koautoren, Instrumentalisten und Vokalisten mit. Bei solch einer Besetzung kann nichts […]

Musik & Club

It's a Bit Complicated

Lang lebe Eddie Argos! Lang leben Art Brut! Wo man die Affektiertheiten vieler britischer Band-Zeitgenossen schnell als die Mogelpackungen entlarvt, die sie sind, machen Art Brut was so viele Musiker vor lauter seelenloser Cleverness und strategischem Denken vergessen: einen gescheiten Spaß! So entwickelt sich der begnadete Nicht-Sänger Argos zu einer prägnanten Stimme, die auf diesem […]

Musik & Club

Poor Aim

Ursprünglich erschien „Poor Aim: Love Songs“ bereits 2004 als ein sieben Tracks umfassendes Minialbum. Khaela Maricich und Jona Bechtolt ging es dabei um die Veröffentlichung radiotauglicher Stücke zum weiten Themenfeld der unerwiderten Zuneigung. Damals stellten die beiden Labels States Rights Records und Slender Means Society ihre gemeinsame Reihe „Pregnancy Series“ für den Release zur Verfügung. […]

Musik & Club

Are the Dark Horse

Das Produzentenduo Jace Lasek und Olga Goreas hat mit Arbeiten für Silver Mt. Zion, die Stars und die Dears schon ausgiebig bewiesen, dass ihnen in Sachen Sound so leicht niemand was vor- oder nachmacht. Vielleicht haben sie als Songwriter nicht ganz die Klasse ihrer Arbeitgeber, aber die musikalische Vision, die das Montrealer Duo mit ihrem […]