Autor/in

Martin Mühl

Martin Mühl

Schreibt bei The Gap seit 1999 – zu allerlei Themen: Musik, Games, Film, Serien, Unternehmertum, Medien, …
Allgemein

Army Of Two: The 40th Day

EA spendiert ihrem Spiel gewordenen B-Movie eine zweite Runde und überzeugt mit eher dumpfer, aber kompromissloser 2-Spieler-Koop-Action.

Allgemein

L.A. Crash

Die Serie zum Film. „L.A. Crash“ greift das grundsätzliche Setting und so manch Story-Idee das Oscar-prämierten Films auf und entwickelt daraus eine Serie.

Games & Gadgets

Game-Blog #17: X10 – Eintrag 1

Xbox lud The Gap und andere internationale Journalisten zur X10 nach San Francisco um die wichtigeren Xbox-Titel für 2010 vorzustellen. Project Natal fehlte, die gezeigten Spiele, waren beinahe ausschließlich Sequel – überzeugten aber mit Qualität.

Musik & Club

Pass

Klar wirken tiefe Riffs und Drums, für die man nicht mehr als zwei Leute braucht. Wir mögen das. Zur Spitze reicht es diesmal aber nicht.

Musik & Club

Milhaven

Jesus-Anspielungen und astreinen Postrock gibt es auf Milhavens zweiter Platte im Doppelpack. Ersteres kann aber ignoriert werden.

Musik & Club

89

Neues Album der schwedischen Vorreiter zwischen Indie, Kraut und Afrobeat. Man hört die Jahre, die Erfahrung und die Geschmackssicherheit.

Allgemein

Crank 2 High Voltage

Neveldine & Tayler schufen 2006 mit „Crank“ einen angenehm durchgeknallten Action-Reißer und fanden im Körper von Jason Statham ihren optimalen Darsteller.

Musik & Club

10 Jahre klingt.org

Zehn Jahre Online-Freunderlwirtschaft

Seit einem Jahrzehnt stellt klingt.org befreundeten Musikern Online-Infrastruktur zur Verfügung – der Jubiläums-Sampler beweist mit 44 Tracks, dass Freunderlwirtschaft auch ein Qualitätssiegel sein kann.

Literatur & Buch

Magdalenaberg

Mit „Der lange Gang über die Stationen“ hat Reinhard Kaiser-Mühlecker letztes Jahr überrascht: Ein junger österreichischer Autor mit wieder erkennbarem Stil und Sprache, der sich in seiner Erzählweise Zeit lässt, in den Beschreibungen genau ist und sich um Moden und Zeiten nicht zu kümmern scheint.

Allgemein

Borderlands

Gearbox hat sich für „Borderlands“ einige neue Features einfallen lassen, die man so tatsächlich noch nicht kennt.