Autor/in

Martin Mühl

Martin Mühl

Schreibt bei The Gap seit 1999 – zu allerlei Themen: Musik, Games, Film, Serien, Unternehmertum, Medien, …
Allgemein

Dexter Staffel 6

»Dexter« findet zurück zu den Wurzeln der Serie und stellt seine Abteilung in den Mittelpunkt der Staffel. Der Rest dreht sich um die Wirren der Religion.

Allgemein

Pacific Rim

Das Gewicht ein Film zu sein – Guillermo Del Toro erfüllt mit »Pacific Rim« alle Erwartungen und betoniert einen Action-Film in den Blockbuster-Sommer, der sein Gewicht und seine Ziele angenehm ernst nimmt.

Allgemein

Wolfblood

Feine Kinderserie über Werwölfe mit üblichen Früh-Teenie-Problemen, die hier aber ernst genommen und gelungen abgehandelt werden.

Allgemein

Die Wand

Julian Pölsler verfilmt »Die Wand« schlüssig und in willkommenen Bildern. Die große Stärke des Buchs, im Kopf des Lesers Eigenes entstehen zu lassen, gelingt aber nicht.

Allgemein

Verbrechen

Ungewöhnliche Krimiserie um einen Anwalt und seine der Realität entlehnten Fälle. Es geht nicht darum, wer schuldig ist, sondern um die Geschichte dahinter.

Allgemein

Sons Of Anarchy – Staffel 1

»Sons Of Anarchy« ist nur nicht überaus hervorragend gemacht und besetzt, sondern es nimmt sein Sujet und seine Konflikte trotz aller Klischees auch noch überraschend ernst.

Allgemein

Person Of Interest

Ein Computerspezialist und ein Ex-Geheimdienstler verhindern von einer Maschine vorhergesagte Verbrechen. Solide und gut gemacht, wirkt die Serie durch die Abschlossenheit pro Folge aber irgendwie nicht modern.

Allgemein

Lincoln

Ein beinahe überraschend guter Spielberg-Film über die letzten Monate im Leben von Abraham Lincoln und Politik als System.

Allgemein

Ralph reicht’s

Ein Disney-Film voller Game-Referenzen: Die Geschichte von Ralph, dem Bösewicht einer Videospiels, der einmal Held sein will, hält mit den Anfangs-Pointen nicht mit.

Allgemein

Justified Staffel 2

Großartige US-Serie um fast schon mythische Familien-Kämpfe im US-Hinterland: Cool und beinhart sind hier sowieso alle. Zwingend erzählt, spannend und ausreichend humorvoll.

Allgemein

Girls

Vier junge Frauen Anfang 20 in New York: Es geht um Jobs, Träume und Zweifel. Und natürlich um Liebe und Sex. Lena Dunham hat mit »Girls« Relevantes geschaffen.

Allgemein

Aurelio Zen

Die BBC verfilmt eine Krimi-Buchreihe in Rom, lässt dabei wenig Italien-Klischees aus und bietet zwar tendenziell seichte, aber nicht misslungene Unterhaltung. Feelgood!

Allgemein

The Other F-Word

Schöne Doku über das Älter-Werden und den Umgang mit alten Idealen. Was passiert wenn Punks Eltern werden?

Filme & Serien

Heimkino im Februar

Solange das Popcorn noch in der Mikrowelle platzt, könnt ihr schnell noch unsere Februar Empfehlungen durchlesen. Diesmal haben wir uns: “Auslandseinsatz“, “Chernobyl Diaries“, “Crazy Horse“, “The Dark Knight Rises“, “Merida“, “Schlawiner“, “Triest“ und “We Need To Talk About Kevin“ angeschaut.

Allgemein

Skyfall

Der MI6 wird angegriffen und Bond muss seine Rolle im Apparat definieren und rettend einschreiten. Mit Javier Bardem hat er einen der besten Gegenspieler seit Langem.