Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Beginners

Raymond Carver ist fixer Bestandteil der US-Literaturlandschaft, seit er 1981 seinen ersten Kurzgeschichtenband »Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden« veröffentlichte.

Literatur & Buch

Gelyncht

Tony Black kommt aus Edinburgh. Dort regnet es ziemlich viel. Die Menschen sind meist verärgert, vor allem, wenn sie abseits des gediegenen Stadtzentrums wohnen.

Literatur & Buch

„Wir sind eine Orchideenschule!”

Mit dem Autor und FM4-Journalisten Fritz Ostermayer übernimmt Anfang Juni ein leidenschaftlicher „Universaldilletant“ die Leitung der Wiener Schule für Dichtung. Ein E-Mail-Interview über die Poesie von Four Letter Words, den Darwinismus der Castingshows und bildungsferne Finanzminister.

Literatur & Buch

Die Zukunft war schon mal spannender

Vor etwa zehn Jahren war alles schon da, was das Netz heute ausmacht. Nicht so bunt, nicht so breitbandig und allgegenwärtig wie heute, dafür war das Nachdenken über die Möglichkeiten einer vernetzten Gesellschaft und das Freiheitsversprechen einer grenzenlosen Kommunikation auf theoretischer und künstlerischer Ebene radikaler und konsequenter. Das lehrt uns dieses Buch.

Literatur & Buch

Niceville

Mixt man »Twin Peaks« von David Lynch, »Das letzte Gefecht« von Stephen King und »Das Haus« von Mark Z. Danielewski zu einem Buch zusammen, kommt man zu Carsten Stroud.

Literatur & Buch

Lieben

Der zweite Teil seiner sechsbändigen Autobiografie vermittelt die poetisch wie analytisch präziseste Reflexion des ambivalenten Urtriebs: Liebe.

Literatur & Buch

Sehbücher – Das Auge hört mit

Texte die man anschauen kann? Was seltsam klingt, wurde im Rahmen des Departure Literatur Lab jetzt einfach mal versucht. Künstler haben sich an die Visualisierung von Texten gemacht und stellen das Ergebnis am 16. Mai in Form einer DVD Edition vor.

Literatur & Buch

Tarzan, König der Affen

Der edle Weiße, der im Dschungel über die Affen herrscht, ist eine Ikone der Popkultur, Schon sein Name – „Tarzan“ – klingt wie der eines antiken Halbgottes. Doch nur wenige kennen das literarische Original, mit dessen Erscheinen vor genau 100 Jahren eine unendliche Bild-Geschichte ihren Anfang nahm.

Literatur & Buch

Wenn das Schlachten vorbei ist

Der amerikanische Erfolgsautor T.C. Boyle beehrt am 2. Mai den Wiener Rabenhof. Im Interview mit Juliane Fischer spricht er über seinen neuen Schmöker und den Kampf zwischen Natur und Mensch. Das reicht von der Marihuanafarm bis zum Tierschutz und beruht natürlich oft auf einer wahren Begebenheit.