Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Polarrot

Dass Werbeprofis aus der Schweiz gute Romane schreiben können, wissen wir seit Martin Suter. Patrick Tschan bestätigt das nun mit seinem zweiten Roman Polarrot.

Literatur & Buch

Würdevolle Wichser

Für "Pulp Head", seine Geschichten über die amerikanische Alltagskultur, wird John Jeremiah Sullivan in seiner Heimat gefeiert. Zu Recht. Seine essayistischen Reportagen sind äußerst amüsant, klug und Pulp-/ Non-/ Fiction im besten Sinn.

Literatur & Buch

Vom Fahren träumen

Ja, die Zeichnungen sehen aus, als könnten sie von einem sechsjährigen Kind stammen. Dirk Stermann hat es aber ganz gut getroffen, wenn er sagt: “Ich finde, dass Jürgen Marschal sehr hässlich zeichnet. Und sehr lustig."

Literatur & Buch

Get your freak on

Nachdem nun fast jeder Superheld seinen eigenen Blockbuster hat, müsste allgemein klar sein, dass Comic Bücher kein Kinderkram sind. Die Vienna Comix ist Anlaufstelle für Kenner und Sammler der bunten Streifen und viel mehr.

Literatur & Buch

6 gute Gründe, »Blasmusikpop« zu lesen

Vea Kaiser hat mit ihrem Roman „Blasmusikpop“ ein starkes literarisches Debüt hingelegt. Die 23-Jährige taucht darin tief in die ruralen Mythen eines kleinen, abgeschiedenen Bergdorfes ein und definiert nebenbei das Genre Heimatroman neu. Ohne Gift und Galle zu spucken arbeitet sich die Autorin am Landleben ab und porträtiert mit Charme und Sinn fürs Skurrile eine bergbarbarische Dorfgemeinde, die einen anderen Zeitbegriff pflegt. Sechs gute Gründe das Buch zu lesen.

Literatur & Buch

Village People

Die 23-jährige Niederösterreicherin Vea Kaiser porträtiert in »Blasmusikpop« ein kleines Bergdorf und seine vom Lauf der Zeit verschont gebliebenen Einwohner. Im Zentrum ein Held, der dort nicht hinpasst, obwohl er trotzdem anachronistisch entrückt ist. Bestselleralarm.

Literatur & Buch

Chucks

Cornelia Travnicek fabuliert wieder. In ihrem neuen Roman »Chucks« schickt die 25-jährige Niederösterreicherin ihre Protagonistin auf Entdeckungsreise durchs Leben. Und das ist mehr als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einem.