Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Unfun

Nach dem subversiven Roman „Macht und Rebel“ verstrickt das norwegische Enfant terrible im Abschluss seiner skandinavischen Misanthropie-Trilogie jede herkömmliche Moral in ihr Antonym.

Literatur & Buch

Biographie des Hungers

Als Tochter belgischer Diplomaten verbrachte die Autorin ihre Kindheit und Jugend in Japan, China, New York und Burma. Diese Zeit fasst Nothomb in dem Buch „Biografie des Hungers“ zusammen, einem Buch, das sich in all seinem Umfang einem einzigen Zustand widmet, dem Hunger.

Literatur & Buch

Lemmings Zorn

Kampf den Krawallmachern

„Lemmings Zorn“ heißt Stefan Slupetzkys vierter Krimi über den schwarzhumorigen Ex-Kieberer und Neo-Papa Leopold Wallisch. Der hat diesmal – neben allerlei Leichenherstellern – einen besonders hartnäckigen Feind: Lärm.

Literatur & Buch

Capacity

Zart besaitet trifft es nicht, aber Theo Ellsworths Ausflüge in eine nach außen gekehrte Innenwelt sind ebenso sensibel, wie sie zärtlich sind. Betrachtungen des Alltags, wie durch ein kaleidoskopisches Traumauge.

Literatur & Buch

Pop:modulationen

Es ist erfreulich zu hören, dass die drei jungen Herausgeber Brunner, Leitisch und Parzer sich daran machen, eine neue Reihe unter dem Namen „Werkstätte Populäre Musik“ ins Leben zu rufen, die sich wissenschaftlich mit Pop(-Musik) auseinandersetzen will.

Literatur & Buch

Zigeunerleben

Ruhig und unaufgeregt kommen sie daher, die Reportagen dieses Bandes – und das, obwohl sie von einem hochexplosiven europäischen Thema handeln: der Situation der osteuropäischen Roma.