Autor/in

Filme & Serien

Ein Blick in „Die beste aller Welten“

Am 8. September startet der erste Langfilm von Adrian Goiginger in österreichischen Kinos. Der 25-jährige Regisseur arbeitet dabei seine Kindheit, geprägt von der Drogenabhängigkeit seiner Mutter, auf. Dabei ist „Die beste aller Welten“ nicht nur ein weiterer Drogenfilm, viel mehr geht es um Liebe, Familie und die Wahrnehmung eines Kindes, das keine Vorurteile hat. 3 Gründe, warum es sich lohnt, in die beste aller Welten einzutauchen.

Kunst Bilderstrecke

Praktikanten-Paint

Microsoft hat angekündigt, die Malsoftware Paint langsam, aber sicher zu killen. Unsere Volontärinnen und Volontäre würdigen das Kult-Programm mit Kopien großer Gemälde.

Literatur & Buch

ÜBER-BORDERLINE, Dramolett von Ferdinand Schmalz

Der gefeierte Jungdramatiker Ferdinand Schmalz, seit kurzem auch Bachmann-Preisträger, lotet mit seinen Arbeiten gerne die Grenzen im Theater aus. Radikal sind Denken und Sprache. Radikal ist aber auch Schmalz’ Humor. Dass der Steirer die Kurzform ebenso beherrscht, demonstrierte er in unserer 153. Ausgabe mit diesem Dramolett …

Allgemein Quiz

10 Fragen zu 20 Jahren The Gap

Wir feiern heute unseren 20. Geburtstag. Grund genug, euer Wissen über unser Schaffen in den letzten 20 Jahren zu testen. Wer war wann am Cover, wie haben wir auf politische Umbrüche reagiert und wo haben wir eigentlich schon überall gefeiert?

Social & Media

40 – 20 – 20 – 10: 4 Medien, 4 Jubiläen

Falter, The Message, The Gap, Vice: Vier Medienmarken mit starkem Kulturverständnis und runden Jubiläen im Jahr 2017. Was soll und kann Kulturjournalismus leisten, wie hat sich der Zugang der LeserInnen verändert und wie geht man damit um? Ein Round Table.

Filme & Serien

Best of Haneke in Cannes

Von 17. bis 28. Mai 2017 findet die 70. Auflage der Internationalen Filmfestspiele in Cannes statt. Beim Zurückschauen auf die letzten Jahre österreichischer Film in Cannes fällt immer wieder ein Name: Michael Haneke. Wir haben uns das Verhältnis von Cannes’ Lieblingsösterreicher und den Filmfestspielen genauer angesehen.

Kunst News

Welcher Bezirk hat den besten Künstler im Stall?

In der CREAU neben der Trabrennbahn gibt es von 28. April bis 30. April ein Rennen der besonderen Art. Im Rahmen der DISTRICTA #23 stellen KünstlerInnen ihre Werke zu den 23 Wiener Gemeindebezirken aus und treten in einen Wettstreit um die Gunst der Besucher.

Kunst News

Über Schüsslersalze, Globuli und Aurasprays

Die Arbeiten Klaus Pichlers haben uns schon in der Vergangenheit fasziniert. Um Faszination, nämlich die für das Esoterische und Übersinnliche, geht es auch in seiner neuen Ausstellung „This Will Change Your Life Forever“, die heute in der Galerie Anzengruber eröffnet wird.