Autor/in

Oliver Maus

Oliver Maus

Hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert. Mag Festivals, Drag Shows und David Lynch.
Kunst Bilderstrecke

Plakatkunst x100

Das MAK hat für »100 beste Plakate 17. Deutschland Österreich Schweiz« wieder Plakatkunst aus dem deutschsprachigen Raum prämiert, die dort ab heute ausgestellt werden. Eine Auswahl der Arbeiten gibt es bei uns in der Preview.

Stadtleben Interview

QWien: Mehr als nur Regenbogenflaggen hissen

Eine Ausnahme im Rahmenprogramm rund um die Regenbogenparade, bilden die Regenbogenführungen durch die Universität Wien von Andreas Brunner, die vornehmlich auf Geschichtsvermittlung statt Unterhaltung setzen. Wir haben uns mit ihm über die Rolle der Wissenschaft im politischen Kampf und über die Kommerzialisierung der LGBTIQ*-Bewegung unterhalten.

Architektur & Design

Selbstgemachtes selbst gemacht – Fesch’markt Wien #16

Der Fesch’markt hat in Wien mittlerweile lange Tradition. Von 15. bis 17. Juni stellen heuer wieder über 200 KünstlerInnen, GastronomInnen und kreative Köpfe in der Ottakringer Brauerei aus, um einem breiten Publikum neueste Trends näherzubringen. Wir haben ein paar der Highlights aus dem Fesch‘markt-Rahmenprogramm für euch zusammengefasst.

Filme & Serien Kunst

Wien im Exil, Wien als Exil – »Exiled Gaze« am Mexikoplatz

Der Mexikoplatz im zweiten Wiener Bezirk erhielt seinen Namen, um an den Protest hochrangiger mexikanischer PolitikerInnen und DiplomatInnen vor dem Völkerbund gegen den »Anschluss« Österreichs zu erinnern. Eine Ausstellung und ein Filmscreening beschäftigen sich nun mit der gemeinsamen Geschichte Österreichs und Mexikos und stellen Bezüge zu aktueller Migration und zu Fluchtbewegungen her.

Kunst Interview

»Kein Mampf«: Kochen mit »Mein Kampf«

Der Grafiker Andreas Joska zerstückelt seit zwei Jahren Hitlers »Mein Kampf« und montiert aus den einzelnen Buchstaben ein Kochbuch. Wir haben mit ihm über seine Beweggründe gesprochen und ihn gefragt, was er mit Liederbüchern rechtsextremer Burschenschaften machen würde.

Kunst

Das Donaufestival 2018 in vier Touren

Auch diesen Frühling wird Krems während dem Donaufestival wieder zum Treffpunkt für Kulturinteressierte und Kunstschaffende im Bereich der Avantgarde. Um bei dem vielfältigen Programm den Überblick zu behalten, haben wir euch vier Touren für vier verschiedene Festivaltypen zusammengestellt – für EinsteigerInnen, aber auch für mutige Fortgeschrittene.

Filme & Serien

Traum/slash Albtraum

Das /slash einhalb Filmfestival widmet sich traditionell abseitigem Genrekino. Schaudern und sich verzaubern lassen – das kann man wieder am ersten Maiwochenende in Wien, hier ein Streifzug durch das Programm …