Autor/in

Martin Mühl

Martin Mühl

Schreibt bei The Gap seit 1999 – zu allerlei Themen: Musik, Games, Film, Serien, Unternehmertum, Medien, …
Musik & Club

Essex Arms

Der Ex-Hefner-Songwriter bleibt in Essex, geht aber von der Stadt aufs Land. Folkig wie nie zuvor – und leider wenig energisch.

Literatur & Buch

Aldo Tolino

Partizipation als Spielkonzept
Aldo Tolino liefert eine extrem umfassende Arbeit zu Computer Games. Es ist nicht immer leicht, ihm zu den /ludic artefacts/ zu folgen – aber nur, weil einen die vielen anderen Ideen in seinem Buch mitunter gedanklich abbiegen lassen.

Allgemein

Deer Drive

WYSIWYG: Auf Nintendos Wii mit einem Gewehr-Controller auf Wild-Jagd. Simpel und ohne Überraschungen, aber okay für zwischendurch.

Allgemein

Vanquish

»Vanquish« ist gigantisch, schnell und ungewöhnlich bunt. Das traditionelle Setting wird in der gelungenen Action schnell zur Nebensache.

Allgemein

Crazy Heart

Eine Reihe alter Männer, unter anderem Robert Duvall, ermöglichten die Verfilmung dieses Romans von Thomas Cobb und damit, dass Jeff Bridges endlich seinen Oscar bekam.

Musik & Club

The Age Of Adz

Es ist nie zu spät für Teen Angst
Sufjan Stevens Songwriting-Talent kann seinen Wahnsinn nicht mehr im Zaum halten. »The Age Of Adz« ist ein großes Album, das mitunter nachhaltig verstört.

Allgemein

Racket Sports

Grundsolide Sport-Action, die den Präzisionsvorsprung von Move nutzt und unterhält. Neue Ideen sucht man erwartbar vergeblich.

Allgemein

Prince Of Persia: Der Sand der Zeit

Unter reger Beteiligung von Jordan Mechner, dem bis heute an der Serie arbeitenden Erfinder der Videospielreihe, hievten Jerry Bruckheimer und Disney das bunte Abenteuer auf die Leinwand.

Musik & Club

Songs Of L. And Hate

Hoffnungslos, aber rest-freundlich
Christiane Rösinger hat gemeinsam mit Andreas Spechtl ein großartiges, hoffnungsloses Album aufgenommen. Natürlich gibt es dabei auch etwas zu lachen.

Musik & Club

Expo 86

Eine große Band. Eigenständiger und vereinter, aber letztlich schwächer als erwartet: Bekannte musikalische Ideen und gereifte Stimmen überdecken die Intensität.

Musik & Club

Seven Echoes

Ein außergewöhnliches Album elektronisch-organischer Spielart, dem streckenweise die eigene Schönheit in Form fehlenden Bisses dazwischen fährt.

Musik & Club

Love Forever

Der atmosphärische Spagat zwischen Bandnamen und Albumtitel gelingt mit der Gleichzeitigkeit von Sehnsucht und Skepsis. Trotzdem ein Genrealbum.