Kategorie: Kunst

Kunst

Soho in Wien

Am Samstag, den 12. Mai wird das Festival "Soho in Ottakring" eröffnet. Unter dem diesjährige Motto "Unsicheres Terrain – Destabilized Ground" will das Kunstfestival nichts weniger als 2012 verhindern, also das Ende der Menschheit quasi.

Kunst

Ansichten eines Clowns

Die archetypische Figur des Clowns ist in der Kunst, der Literatur und der Musik viel porträtiert. Als Narr, als Schurke, als Melancholiker. Gerade für Letzteres gäbe es einen recht konkreten Grund – denn eigentlich mag ihn niemand.

Kunst

Die Löwen sind los

Die Jagd ist beendet und sie war erfolgreich: Auch dieses Jahr hat sich das ORF im Rahmen der Young Lions Competition wieder auf die Pirsch nach jungen Kreativen gemacht. Die Beute wird am 11. Mai stolz präsentiert.

Kunst

Akrobat Kunst!

Die Ausstellung »Parallelwelt Zirkus« bringt zeitgenössische Arbeiten von Federico Fellini bis Deborah Sengl unter das Chapiteau der Kunsthalle Wien.

Kunst

Miss Gestaltet

Monströses und Unheimliches hat schon immer die Kunst bewegt. Freakshows, Wachsfigurenkabinette, humanoide Roboter werden in der Popkultur und der zeitgenössischen Kunst gleichermaßen herangezogen. Das Spektrum des grotesk Schönen braucht eine Annäherung.

Kunst

Die Zukunft ist wie ein Alptraum für mich

Clifton Childree ist irgendwie nicht so ganz von dieser Zeit. Der in Miami lebende Künstler flüchtet sich in billige Illusionswelten und begibt sich gerne in die Gesellschaft von grotesken Figuren und freakigen Außenseitern.

Kunst

Wider dem goldenen Käfig

Zum zweiten Mal findet Österreichs erste Urban Art Ausstellung in Wien statt. Kreativität, Kommunikation, Kunsthandel und Kunstvermittlung von Street Art und Graffiti im städtischen Raum stehen im Mittelpunkt.

Kunst

Versteck dich! – Wenn du kannst…

Wie uns die „Stop ACTA-Bewegung“ gezeigt hat, ist die Welt des World Wide Web alles andere als sicher. Hinter verschlossenen Türen werden Gesetze formuliert, die die Privatsphäre im Netz gefährden. Das Künstlerduo Michael Adensamer und Bernd Grubmann wollen mit ihrer „Laptop Youporn“-Installation auf die immer kleiner werdende Durchschaubarkeit im Umgang mit dem Internet aufmerksam machen.

Kunst

Eat, Sleep, Draw

Die Kunsthalle Krems hat noch schnell die Wände des Kunstraums Stein für die Ausstellung des rumänischen Künstlers Dan Perjovschi neu gestrichen. Seine an Karikaturen, Graffitis oder Cartoons erinnernden Zeichnungen kritzelt er direkt auf den Wände des Museums.

Kunst

Frauen in Metamorphose

Cindy Sherman ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Gabriele Schor arbeitete mit ihr gemeinsam drei Jahre lang intensiv ihr fotografisches Frühwerk auf.

Kunst

Kunst zum Schmelzen

Urs Fischer, einer der teuersten lebenden Schweizer Künstler, gleicht einem Magier, der Gegenstände zu ungewöhnlichem Leben erweckt. Ab dem 17. Februar zeigt die Kunsthalle Wien seine neuesten Arbeiten in einer Einzelausstellung.

Kunst

Vom Mensch, Raum und dem dazwischen

Die Künstlerin Heidrun Holzfeind präsentiert ihre erste Einzelausstellung, Strictly Private, eine sensible Analyse menschlichen Zusammenlebens. Seit 9. Feber präsentiert sie eine neue Werkgruppe in der Bawag Contemporary.

Kunst

Mit den Museen in der Tasche

Das digitale Zeitalter hat eine ganz neue Welt voller Möglichkeiten für Künstler und Kunstinteressierte geöffnet. Inzwischen werden im iTunes App Store mehr als 100 Museums-Apps angeboten. Wir haben eine Liste der 18 beliebtesten Museums-Apps zusammengestellt.

Kunst

Knarfs Jahresbuch

Jeden Tag ein Piece. Nicht rauchen, malen. Der Street Artist Knarf stellt die Ergebnisse seiner einjährigen Reise ins Innere seiner seriellen Kreativität in der Inoperable Gallery aus.

Kunst

Kunst Apps

Es geht bei Apps nicht immer nur um Technik, Spiel, Funktionalität oder Organisation auch die Kunst hat längst Einzug in die App-Welt geschafft. Hier unsere 14 Tipps.