Suche

Suchergebnisse für:

Musik & Club

Stadtflucht: Rock im Dorf 2018

Das Rock im Dorf hat mit Dorfdisko und weinseligem Zeltfest-Geschunkel genauso viel zu tun wie das Donauninselfest mit dem Coachella Festival. Worum es im oberösterreichischen Schlierbach nämlich eigentlich geht, ist guten heimischen Acts zu lauschen und sich an der prinzipiellen Liebe der Veranstalter zu ihrem Festival zu erfreuen. Diese färbt auch auf die BesucherInnen ab.

Musik & Club

Drei Tage »Reform Act« in Aspern

Aus vorhandenen Strukturen ausbrechen, Kunst einen Raum geben, sich ausprobieren: Das Kollektiv V Are fördert dies mit der Reihe »Reform Act« schon seit ein paar Monaten, kommendes Wochenende findet als Höhepunkt ein dreitägiges Festival in der Seestadt Fabrik Aspern mit vielfältigem Line up statt.

Stadtleben Interview

QWien: Mehr als nur Regenbogenflaggen hissen

Eine Ausnahme im Rahmenprogramm rund um die Regenbogenparade, bilden die Regenbogenführungen durch die Universität Wien von Andreas Brunner, die vornehmlich auf Geschichtsvermittlung statt Unterhaltung setzen. Wir haben uns mit ihm über die Rolle der Wissenschaft im politischen Kampf und über die Kommerzialisierung der LGBTIQ*-Bewegung unterhalten.

Musik & Club

Glamping: Rein in die Komfortzone

Während einer regnerischen Nacht am Campingplatz eines Musikfestivals kann einem das Wasser schon mal im wortwörtlichen Sinn bis zum Hals stehen. Glamping ist die teurere Alternative zum normalen Zelten, die ein wenig biedermeierliche Geborgenheit aufs Festivalgelände bringt.