Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Feinde – Alle, die wir brauchen

Scharfzüngig und feinsinnig parliert sich Reinhard Kreissl in erbaulichen Mini-Essays durch die Feindbilder der Gegenwart. Der Raucher, die Heuschrecken, die Kinderlosen, der Prada-Proll, sie werden gesammelt, kategorisiert und gründlich durchleuchtet. Bei all dem triefenden Sarkasmus und den kratzbürstigen Sticheleien schafft der Autor etwas Wunderbares: Ein Lungenröntgen gesellschaftlicher Vorurteile, das einem bei genauer Betrachtung das Überdenken […]

Literatur & Buch

Bad Monkeys

Bad Seed’s Schibboleth

Man muss bei Matt Ruffs vorzüglichem Viertling gar nicht alle Wendungen durchschaut haben, gewiss ist: /just because you’re paranoid don’t mean they’re not after you./

Literatur & Buch

Kniesel und ich. Ein Pelztier-Roman

Man stelle sich eine echt räudige Katze vor, also eine mit 22 Löcher im Fell, einer kahlen Stelle am Bauch, launisch, verfressen und nicht wirklich gescheit. Wenn dieses Prachtstück dann noch ein Hannover 96 Fußballfan ist, dem Sekt nicht abgeneigt, und außerdem noch wie ein Mensch sprechen kann, dann kann es sich nur um Kniesel […]

Literatur & Buch

Der letzte Weynfeldt

Martin Suter macht seit jeher eines: Er schaut dem Schweizer Großbürgertum und den Neureichen auf die Finger, schmiedet einen stichfesten Plot und setzt diesen dann ziemlich flockig um. Was da so einfach klingt, ist in der Tat dann doch schwerer als zu erwarten: Viele Autoren versuchen sich in ähnlicher Leichtfüßigkeit, landen aber dann im seichten […]

Literatur & Buch

Klub Karamell

Erst wartet man 4 Jahre aufs 2. Album „Kopfhörer“ und dann geht’s Schlag auf Schlag. Nina Sonnenberg, besser bekannt als rappender Part von /Fiva & Radrum/, veröffentlicht Sprechstücke im Verlag mit dem Draht zur SpokenWord-, Slam- und Lesebühnen-Szene. Das Buch ist liebevoll illustriert von /resmanik05/, der auch schon „Kopfhörer“ gestaltet hat. Fiva experimentiert mit neuen […]

Literatur & Buch

Wie es wirklich war – Am Beispiel. Lyrik und Prosa

Die Musealisierung des Bildenden Künstlers Kippenberger ist weit fortgeschritten, auf den Schriftsteller Kippenberger macht sein Kumpel Diedrich Diederichsen mit der Herausgabe dessen auch literarisch verstehbaren Texte „Wie es wirklich war“ aufmerksam. Die Texte darin sind sehr verschieden und gliedern sich laut Herausgeber und in wirklich in drei Sorten: frühe, literarisch ambitionierte Texte (im herkömmlichen Sinn […]

Literatur & Buch

Blue Pills

Liebesvirus

Liebe ist kein Spiel, schon gar nicht wenn sie von AIDS überschattet wird. Der Schweizer Comickünstler Frederik Peeters verarbeitet seine persönliche Erfahrung – ohne Betroffenheit, aber mit viel Liebe.

Literatur & Buch

My Brain Hurts Volume 1

Die Pubertät, die Zeit, in der „schwieriges Benehmen“ beinahe schon erwartet wird, birgt viele Tücken und hinterlässt tiefe Prägung, die einem das ganze weitere Leben hindurch begleiten wird. Kate und Joey sind Teenager. Sie mögen Punk Rock, werden von den anderen Teenagern in ihrer Schule geärgert und fühlen sich von ihren Eltern missverstanden. Typische Teenager […]

Literatur & Buch

Madman Volume 1 – 3

Michael Allreds Madman ist ein Star. Zumindest ist er einer der interessantesten Superhelden, die abseits des Mainstreams zu finden sind. Im Fall von Madman müsste das korrekterweise heißen „schwer zu finden waren“, denn bis vor kurzem gab es zwar einige verschiedene Sammelbänder von verschiedenen Verlägen, aber keine definitive Edition. Die Anschaffung der Einzelhefte war auch […]

Literatur & Buch

Narcopolis #1

Ihr Leben ist ungestört und hat Sinn. Nichts stört sie in ihrem Genuss, ihrem Frieden. Ihre Arbeit dient dem Erhalt ihrer utopischen Gesellschaft. Die Bewohner von Narcopolis trinken MamaDream und konsumieren nach Herzenslaune, abgeschirmt vor BadEvil, allem was ihren Traum eines perfekten Lebens zerstören könnte. Jamie Delano – der britische Autor, der von Alan Moore […]

Literatur & Buch

Project Superpowers #0

Der US-amerikanische Held, der mittlerweile populärste Archetyp des Friedenskämpfers, erlebt eine Renaissance. Marvel tötet Captain America, um seinen Nachfolger komplett neu definieren zu können; DC lässt Superman für ein ganzes Jahr verschwinden und schleust ihn danach durch eine Krise nach der anderen, um sein Weltbild umkrempeln zu können. Das alles um eine aktuelle Version einer […]

Literatur & Buch

Die Beschissenheit der Dinge

Saufen, um zu leben!

Dimitri Verhulst rollt in „Die Beschissenheit der Dinge“ seine Familiengeschichte auf. Ergebnis: Eine wunderbare, groteske, skurrile Geschichte um schwere Alkoholiker. Zum Schreien komisch und todtraurig zu gleich.

Literatur & Buch

Poppongi

) Der Ackermann aus Kärnten ist tot. Die übermächtige Vaterfigur, von der sich der Autor Josef Winkler sein Leben lang frei zu schreiben versucht hat, ist 100jährig verstorben. Die Nachricht vom Tod des Patriarchen, der sein Dorf nur für sechs Kriegsjahre verlassen hat, der nur für die Arbeit lebte und sich mit 95 noch einen […]

Literatur & Buch

Elf Finger

In einer Zeit, in der Sandkastenkinder behelmt werden, kommt Drehbuchautor Seiters Romanplot einem Entrüstungsaufruf gleich: Die getrennt lebende Mutter Jana lässt ihren fünfjährigen Sohn Jakob alleine mit der Wiener U-Bahn fahren (und verabscheut, vergisst ihn auch zuweilen). Eine Babysitterin bringt ihn zum Ausgangspunkt seiner Reise, während Jana an der elften Station wartet, an der auszusteigen […]

Literatur & Buch

Der dreizehnte Monat

Jason Taylor ist zwölf Jahre alt. Er stottert, verfasst unter einem Synonym für die Pfarrzeitung regelmäßig Gedichte, ist belesen, streift durch geheimnisvolle Wälder und besticht vor allem durch sein zartes Erscheinungsbild. Er hat nur ein kleines Problem: Er geht gerade durch die Hölle und diese nennt sich Grundschule. Durch die Augen des Jungen erlebt der […]

Literatur & Buch

Lob der Kybernetik. Songtexte 1980-2007

Die gängigen Vorbehalte gegen F.S.K.: ausgedacht, verkopft, akademisch, musik-musikerhaft und kompliziert. Stimmt alles, aber sogar das kann wohl wer mögen. So entpuppt sich das eigentlich vollkommen vertrottelt erscheinende Projekt, sämtliche F.S.K.-Songtexte in Buchform abzudrucken, als gar nicht so übel. Zuerst sind die ihrer natürlichen Umgebung beraubten Texte völlig einfach und klar, also kaum zu verstehen. […]

Literatur & Buch

Hammett

San Francisco 1928. Die landesweite Prohibition ist voll im Gange. Der Alkoholschmuggel floriert, illegale Clubs erleben ihre Blütezeit. Korruption und Gangstertum wohin man schaut, dem gegenüber schießen Moralkomitees und Detektivbüros wie Schwammerl aus dem Boden. Einer der profiliertesten Privatdetektive hat sich jedoch aus dem ertragreichen Geschäft zurückgezogen. Dashiell Hammett tauscht die Straße mit dem Schreibtisch […]

Literatur & Buch

Waffenwetter

Richtig gute Bücher hallen wider wie Explosionen. Dietmar Dath, der letzte Popmarxist der BRD, die endlich wieder Deutschland heißen will, hat einen Roman geschrieben, der einem in Fetzen um die Ohren fliegt. Zwei Hauptfiguren – Claudia Starik, 19-jährige Abiturientin, ist hochintelligent, schläft mit ihrem Lehrer und durchschaut die Welt, ihre kleinen Tücken und großen Lügen. […]

Literatur & Buch

Shortcomings

Wir möchten frei von Vorurteilen sein. Frei davon aufgrund banalster, oberflächlicher Unterschiede zu kategorisieren. Wir reden es uns immer wieder ein, manipulieren uns selbst es zu glauben, verdrängen es. Doch in uns arbeitet es weiter, macht sich bemerkbar in kleinen unscheinbaren Aussagen, in geringfügigen Abweichungen im Verhalten gegenüber anderen Personen, in Verhaltensmustern, die erst im […]

Literatur & Buch

The Kurosagi Corpse Delivery Service

Die Japaner glauben, dass die Seele eines Menschen nur dann Frieden finden kann, wenn die Umstände des Todes dem Leben des Menschen entsprochen haben. Andernfalls findet die Seele keine Ruhe. Der Kurosagi Corpse Delivery Service bietet genau das an, was solche rastlosen Geister suchen. Aus der Feder des Autors des einzigartigen „MPD-Psycho“, Eiji Otsuka, stammt […]