Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Pop seit 1964

Der Begriff Popliteratur ist unklar und viel diskutiert. Manche gehen davon aus, dass der Begriff seit Ende der 1960er Jahre tot ist, andere verorten seinen Tod 2001. Als „Pop-Autoren“ betitelten Schriftstellern wurde immer wieder Oberflächlichkeit, Inhaltslosigkeit, Konsumismus und Affirmation vorgeworfen. Die Anthologie „Pop seit 1964 “, herausgegeben von Kerstin Gleba und Eckard Schuhmacher enthält eine […]

Literatur & Buch

Lachsfischen im Jemen

Möchte man meinen, dass Fischen als Hauptthematik, als Angelpunkt eines ganzen Romans so sexy nicht ist, so kann man sich oftmals täuschen, bei „Lachsfischen im Jemen“ aber behält man Recht. Dies gleich vorweg. Außer man ist Profiangler, und kann den Schwierigkeiten, die der Einführung des Lachsfischens im Jemen (zur Verbesserung der Beziehungen zwischen dem Land […]

Literatur & Buch

Fun Home

Unsere morbide Farm

Etliche namhafte Publikationen schrieben über Alison Bechdel und „Fun Home“. Diese scharfsinnige Autobiographie ist jetzt schon ein Referenzwerk und sollte als Meilenstein gewürdigt werden.

Literatur & Buch

Exit Wounds

Israelin Rutu Modan, Gründungsmitglied des Künstlerkollektivs Actus Tragicus, veröffentlicht mit „Exit Wounds“ ihr erstes Graphic Novel in englischer Sprache. Die mehrfach international und national ausgezeichnete Illustratorin unterrichtet in Jerusalem und Tel Aviv, veröffentlicht in israelischen und französischen Publikationen und vor kurzem von der New York Times eingeladen eine monatliche Kolumne zu schreiben und zu illustrieren. […]

Literatur & Buch

Percy Gloom

Mit weichen Strichen setzt Cathy Malkasian einen kleinen, ängstlichen Mann in einen weichen Schatten und sanftes Zwielicht. Der leise Percy Gloom reist in die große Stadt, um sich für seine Bestimmung zu melden: Warnhinweise zu schreiben, im Dienst der Safely-Now Corporation. Malkasian zeichnet mit Bleistift eine Welt, die zwischen Geborgenheit und Bedrohung, Erfüllung und Leere […]

Literatur & Buch

Re-Gifters

Wenn Verlagsgigant DC ein eigenes Imprint für „teenaged girls“ ins Leben ruft, dann darf man ruhig ein wenig skeptisch sein. Schon wahr, dass es DC (im Gegensatz zum anderen Giganten Marvel) gelungen ist mit dem Vertigo-Imprint eine Linie mit sehr ansprechenden und ungewöhnlichen Titeln zu führen, aber Minx – so nennt das neue Tochterlabel, das […]

Literatur & Buch

Apparat Volume 1

Warren Ellis ist unbändig. Während man sich gerade noch von einem Geniestreich erholt, brutzeln schon drei andere Projekte auf seinem Schreibergrill, als Beilage gibt es etliche Nebenprojekte. Ein solches Nebenprojekt war die Apparat Reihe, die Ellis bei Avatar Press realisierte – einem Verlag, der eher für seine Bad Girl und Horrortitel bekannt ist, als für […]

Literatur & Buch

Wiener Dialekt Lexikon

) Die zweite Großtat Wolfgang Teuschls nach „Da Jesus und seine Hawara“ seiner Übersetzung der Evangelien ins Wienerische ist sein Wiener Dialekt Lexikon. 5.600 Stichwörter und über 3.000 Redewendungen finden sich in dieser neu überarbeiteten Auflage. Ein lesenswerter, humorvoller und oft auch derber Ausflug in die Welt des kräftigen Wiener Dialekts. Wie Sprache eben auch […]

Literatur & Buch

Basiswissen Philosophie in 1000 Fragen und Antworten

Ziemlich gute Idee, dieses Kompendium. Und dabei so nahe liegend. Haben die Autoren (beide unterrichten in Innsbruck) doch bloß für eine universitäre Einführungslehrveranstaltung versucht, an die Materie anhand von Frequently Asked Questions heranzuführen. Dass die /eine/ Antwort auf jede der tausend gestellten Fragen oft nicht die einzig mögliche ist, bleibt wenig problematisch – zumal dies […]

Literatur & Buch

Folge dem Pixelkaninchen!

Mela Kocher ist eine schweizer Literaturwissenschaftlerin, die sich dem Thema Computer- und Videospiele widmet. Sie tritt nach eigener Aussage an, die Differenzen zwischen ludologischer und narrativer akademischer Beschäftigung mit der Kulturtechnik zu überwinden – und scheitert. Dabei ist ihre Vorgangsweise durchaus interessant: Sie nimmt Stanzels Erzähltheorie-Kreismodell und formt dieses zum ludoliterarischen Typenkreis um. An dessen […]

Literatur & Buch

Mon Dieu es geistert

Immense Erleichterung – das Fortkommen in der Afterwelt betreffend – wird einem da gleich eingangs versprochen. Eine Kuh flüstert für den Metzger Unverständliches in des Engels Ohr und es bleibt ein Hinterglasbild. Herzlich Willkommen in der Welt Dominik Steigers. Eine potenziell gute Leserschaft habe heutzutage zig Möglichkeiten, so komme es, dass oft auf „ungereimten mauerblümchen“ […]

Literatur & Buch

Joe Mc Vie oder Josef Thierschädl

"Joe McVie" ist der erste Band einer neuen Schwab-Gesamtwerkschau im Literaturverlag Droschl. Und es ist ein gelungener Start. Denn "Joe McVie" ist ein Roman, also Prosa. Nicht der einzige von Werner Schwab, aber ein Text, der erst in seinem Nachlass entdeckt wurde. Entstanden ist "Joe McVie" 1988, kurz bevor er etwa mit "Die Präsidentinnen" seine […]

Literatur & Buch

Stierhunger

Dass ein Gugelhupf neben anderen Leckereien im Schaufenster steht, wäre eigentlich gar nicht so übel, wenn vor der Manifestation von Todsünde Nummer sechs nicht eine ältere Dame stünde, die an diesem neuralgischen Punkt aller mit Essproblemen behafteten jungen Damen auf der Jagd nach ebendiesen wäre. Eine zu höfliche junge Dame geht der Wartenden ins Netz, […]

Literatur & Buch

Abendland

Erstens ist es ein kniffeliges Unterfangen, eine Position zu finden, die gewährleistet, dass die rechte Hand nicht einschläft und der Buchrücken des Köhlmeier´schen Ziegels nicht in den Ballen der Linken sticht. 800 Seiten hat das opulente Riesending, das nach dem schmächtigen Europa, dem holden Abendland benannt ist. Zweitens – man hat es wahrscheinlich schon gehört […]

Literatur & Buch

Schneewittchens Sarg

Im Hamburger Szene-Viertel Altona ist die Hölle los. Zum einen geht der Polizei immer wieder der Chef der „Dänischen Befreiungsfront“, einer Spaß-Guerilla, durch die Lappen, zum anderen finden sie im Keller einer ehemaligen alternativen Lebensgemeinschaft die Leiche eines bildhübschen Mädchens. 20 Jahre lag es dort begraben. Die Detektivin Lenina Rabe wird in ihrem dritten Fall […]

Literatur & Buch

Asiaddict

Holiday in Cambodia

Mats!? bereist Thailand, Laos und Kambodscha und erzählt von einem neuen "Buddhisneyland" zwischen Tradition, Korruption, Aufbruch und Krieg.

Literatur & Buch

The Last Call #1

Fantasie ist eine Gabe. Wer Fantasie sein eigen nennen kann, wird nie an Leid zerbrechen, nie an Mangel von Ideen scheitern. Vasilis Lolos beschwört in "The Last Call" den Geist der Fantasie, wie man ihn Kindern zuschreibt, aber als Erwachsener dann nicht selten vergisst. Zwei junge Burschen geraten unerklärlicherweise auf einen mysteriösen Zug. Sie wissen […]

Literatur & Buch

Parade

In den Verfilmungen von Giovanni Guareschis Büchern kämpften Fernandel als der katholisch-bürgerliche Don Camillo und Gino Cervi als der kommunistischer Giuseppe "Peppone" Bottazzi um die moralische Vorherrschaft in einem kleinen italienischen Dorf; Humor und Menschenliebe kam dabei nie zu kurz. Die Wahrheit sah natürlich anders aus. Noch viel bitterer war es in der Zweit zwischen […]

Literatur & Buch

Incredible Change-Bots

Jeffrey Brown ruft für gewöhnlich zwei Arten von Reaktionen hervor: starke Identifikation oder starke Entnervtheit. Mit seinen selbst bemitleidenden, autobiographischen Werken wie "Clumsy", "Every Girl Is The End Of The World For Me", "Be A Man" oder "Unlikely" um nur einige zu nennen, hat er schon so manche empathische Seele berührt, aber auch bei nicht […]

Literatur & Buch

Hollywood und die Physik

Die „Science Busters“-Reihe im Rabenhof verbindet Popkultur mit Wissenschaft. Und das nicht zuletzt dank Martin Puntigam auch noch ganz humorvoll. Mag. Werner Gruber – zuständig für experimentelle Physik an der Uni Wien – einer der beiden Fachexperten von „Science Busters“ veröffentlicht hier ein Buch mit dem gleichen Ansatz. Aus Film und Fernsehen bekannte Phänomene wie […]