Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Stierhunger

Dass ein Gugelhupf neben anderen Leckereien im Schaufenster steht, wäre eigentlich gar nicht so übel, wenn vor der Manifestation von Todsünde Nummer sechs nicht eine ältere Dame stünde, die an diesem neuralgischen Punkt aller mit Essproblemen behafteten jungen Damen auf der Jagd nach ebendiesen wäre. Eine zu höfliche junge Dame geht der Wartenden ins Netz, […]

Literatur & Buch

Abendland

Erstens ist es ein kniffeliges Unterfangen, eine Position zu finden, die gewährleistet, dass die rechte Hand nicht einschläft und der Buchrücken des Köhlmeier´schen Ziegels nicht in den Ballen der Linken sticht. 800 Seiten hat das opulente Riesending, das nach dem schmächtigen Europa, dem holden Abendland benannt ist. Zweitens – man hat es wahrscheinlich schon gehört […]

Literatur & Buch

Schneewittchens Sarg

Im Hamburger Szene-Viertel Altona ist die Hölle los. Zum einen geht der Polizei immer wieder der Chef der „Dänischen Befreiungsfront“, einer Spaß-Guerilla, durch die Lappen, zum anderen finden sie im Keller einer ehemaligen alternativen Lebensgemeinschaft die Leiche eines bildhübschen Mädchens. 20 Jahre lag es dort begraben. Die Detektivin Lenina Rabe wird in ihrem dritten Fall […]

Literatur & Buch

Asiaddict

Holiday in Cambodia

Mats!? bereist Thailand, Laos und Kambodscha und erzählt von einem neuen "Buddhisneyland" zwischen Tradition, Korruption, Aufbruch und Krieg.

Literatur & Buch

The Last Call #1

Fantasie ist eine Gabe. Wer Fantasie sein eigen nennen kann, wird nie an Leid zerbrechen, nie an Mangel von Ideen scheitern. Vasilis Lolos beschwört in "The Last Call" den Geist der Fantasie, wie man ihn Kindern zuschreibt, aber als Erwachsener dann nicht selten vergisst. Zwei junge Burschen geraten unerklärlicherweise auf einen mysteriösen Zug. Sie wissen […]

Literatur & Buch

Parade

In den Verfilmungen von Giovanni Guareschis Büchern kämpften Fernandel als der katholisch-bürgerliche Don Camillo und Gino Cervi als der kommunistischer Giuseppe "Peppone" Bottazzi um die moralische Vorherrschaft in einem kleinen italienischen Dorf; Humor und Menschenliebe kam dabei nie zu kurz. Die Wahrheit sah natürlich anders aus. Noch viel bitterer war es in der Zweit zwischen […]

Literatur & Buch

Incredible Change-Bots

Jeffrey Brown ruft für gewöhnlich zwei Arten von Reaktionen hervor: starke Identifikation oder starke Entnervtheit. Mit seinen selbst bemitleidenden, autobiographischen Werken wie "Clumsy", "Every Girl Is The End Of The World For Me", "Be A Man" oder "Unlikely" um nur einige zu nennen, hat er schon so manche empathische Seele berührt, aber auch bei nicht […]

Literatur & Buch

Hollywood und die Physik

Die „Science Busters“-Reihe im Rabenhof verbindet Popkultur mit Wissenschaft. Und das nicht zuletzt dank Martin Puntigam auch noch ganz humorvoll. Mag. Werner Gruber – zuständig für experimentelle Physik an der Uni Wien – einer der beiden Fachexperten von „Science Busters“ veröffentlicht hier ein Buch mit dem gleichen Ansatz. Aus Film und Fernsehen bekannte Phänomene wie […]

Literatur & Buch

Die Farbe des Krieges

SEI VERFLUCHT, SCHEISSKRIEG

Mit erschütternder Präzision beschreibt der junge, russische Autor Arkadi Babtschenko den Tschetschenienkrieg, dessen Gewalt und Irrsinn er als 19-jähriger Soldat am eigenen Leib erlebt hat.

Literatur & Buch

Letzte Nacht

Ein ganz gewöhnlicher Abend in einem Restaurant der Red-Lobster Kette am Highway. Als Erster erscheint Manny , der Geschäftsführer, der wie immer das Lokal aufsperrt. Nach und nach trudeln die Köche, Kellnerinnen und Küchengehilfen ein. Und doch ist an diesem Abend einiges anders als sonst, denn am nächsten Tag soll die Restaurantfiliale geschlossen werden. Vor […]

Literatur & Buch

Morgen war schon

Wir haben ja alle unseren Huscher. Aber was der Luxemburger Kreativberserker Guy Helminger da seinem Personal andichtet – halleluja. Da hätten wir einmal den cholerischen Taxifahrer vornamens(!) Feltzer, der gerade 12.000 Euro auf das falsche Pferd gesetzt hat und lieber fünf Stoffgiraffen als einen Menschen durch Köln kutschiert. Seine Lebensgefährtin Louise ist da eher eine […]

Literatur & Buch

Reisen im Skriptorium

Ein alter Mann sitzt in einem abgeschlossenen Zimmer, eine Kamera filmt alle seine Bewegungen und Mikrophone dokumentieren jedes Wort. Der Mann, Auster nennt ihn Mr. Blank, kann sich nicht daran erinnern wer er ist und noch weniger kann er sich erklären wie er in das Zimmer gekommen ist, noch weiß er die Gründe seiner Einzelhaft. […]

Literatur & Buch

Andromeda Stories

Keiko Takemiya schuf mit „To Terra…“ ein einflussreiches und hoch angesehenes Werk. Natürlich könnte eine Künstlerin ihres Kalibers sich damit noch nicht zufrieden geben. Gleich im Anschluss an die Fertigstellung von „To Terra…“ im Jahr 1980 machte sie sich an „Andromeda Stories“. Der berühmte japanische Science-Fiction Autor Ryu Mitsuse, dessen _Arbeiten schon mehrmals für Mangas […]

Literatur & Buch

Batman: Gothic

Angetrieben von Frank Millers „Batman: The Dark Knight Returns“ und dem Erfolg von Tim Burtons Verfilmung lancierte DC die Serie „Batman: Legends Of The Dark Knight“. Das Konzept war es mit unterschiedlichen Teams in kurzen Story-Arcs (für gewöhnlich zwischen 3 und 5 Ausgaben lang) Geschichten aus den Anfängen Batmans zu erzählen, die zwar Teil der […]

Literatur & Buch

The Killer (Le Tueur)

Die US-amerikanische Comics Szene reift langsam aber stetig heran und damit einher geht auch das Interesse an Comic Books aus dem Rest der Welt. Daher komm mit großer Verspätung – die Originalversion von „Le Tueur“ erschien bereits 1998 – die englische Übersetzung eines europäischen Comic-Hit für den US-Markt. „The Killer“ ist äußerst europäisch, könnte man […]

Literatur & Buch

Kampung Boy

In Südostasien ist Lat so populär wie Charles Schulz es in unseren Breitengraden ist. Lat alias Mohamed Nor Kalid („Datuk“ ist ein malaysischer Ehrentitel, der ihm später verliehen wurde) kam 1951 zur Welt. „Kampung Boy“ ist Lats quasi-biographische Betrachtung des Lebens eines Jungens im Malaysien der 50er Jahre. Als erster Sohn einer muslimischen Familie geboren, […]

Literatur & Buch

My New York Diary

www.drawnandquarterly.com) Manchmal scheint es beinahe so, als ob der Geist des San Francisco, New York und Seattle der 60er und 70er Underground Comix Bewegung der USA ins kanadische Montreal und Toronto gewandert wäre. Wobei natürlich der Terminus „Underground Comix“ mit einer Prise Salz zu genießen ist, denn eine echte Grenze zwischen Mainstream und Underground gibt […]

Literatur & Buch

Batman Black And White Vol. 1-3

Es ist nicht nur Zufall, dass Bob Kanes Erfindung zu einer der bekanntesten Charaktere der Popkultur geworden ist. Batman fordert schon seit Jahrzehnten den Erfindungsreichtum verschiedenster kreativer Zeitgenossen heraus und wurde in unzähligen Variationen und Interpretationen festgehalten. Der Archetyp des /masked vigilantes/ und /nighttime characters/ beflügelt noch immer die Ideen von Autoren und Illustratoren. Um […]

Literatur & Buch

Satan's Sodomy Baby

„Irgendwas“ – diese Wortblume aus dem alltäglichen Sprachgebrauch der großurbanen, multikulturellen Bereiche österreichischen Lebens umfasst sehr genau den Inhalt von Eric Powells neuestem Streich, alias „Satan’s Sodomy Baby“. Will heißen: Der Erfinder von The Goon wird so rudimentär wie es nur geht und zaubert eines der idiotischsten, zugleich unterhaltsamsten Comic Books der jüngsten Vergangenheit aus […]

Literatur & Buch

The Last Sane Cowboy & Other Stories

Mit einem Planeten anstatt eines Kopfes geboren zu werden macht einen zum Gott dieses Planeten. Aber nicht zum Schöpfer. Die eigenen Eltern wären dann die Schöpfer. Und wer hat wiederum die Eltern geschaffen? Ist man der Gott des eigenen Planetenkopfes, weil man Macht darüber hat oder weil er Teil des eigenen Körpers ist? Ist man […]