Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Kann das alles Zufall sein? Geheimnisvolles Universum

Heinz Oberhummer, weltweit angesehener Astrophysiker und seit mittlerweile einigen Jahren fixer Bestandteil der /Science Busters/-Truppe, nutzt die Gunst der Stunde für sein Buch "Kann das alles Zufall sein?". Darin erklärt er tendenziell leicht verständlich, anschaulich und mitunter humorvoll, wie denn das Universum so aufgebaut ist, wie es entstanden ist und sich entwickelt hat – um […]

Literatur & Buch

My Most Secret Desire (new edition)

Vor rund 20 Jahren begann Julie Doucet ein Traumjournal zu führen. 1995 veröffentlichte Drawn & Quarterly „My Most Secret Desire“ zum ersten Mal. Dieser Auszug aus Doucets Traumjournal gilt immer noch als Kernstück des Schaffens einer Künstlerin, welche wiederum als eine der einflussreichsten ihres Feldes betrachtet wird (obwohl sie vergleichsweise nur wenige Jahre intensiv mit […]

Literatur & Buch

Maggots

In einem anderen Leben spielt Brian Chippendale Schlagzeug und Saxophone, wahrscheinlich auch einige andere Instrumente. Seine Bands heißen Lightning Bolt und Mindflayer und Black Pus. Brian Chippendale macht das alles. Was er auch noch macht, was aber aus einer anderen Dimension zu kommen scheint, sind Comics. Erstaunliche Comics. Herausfordernde Bilderstürme und jenseitige Gedankenknoten. Auch das […]

Literatur & Buch

A Hearing Perspective

Das "O.K. Centrum für Gegenwartskunst. Oberösterreich" veröffentlicht im Folio Verlag eine aufwendigst gestaltete Publikation über die Arbeit des 1956 in Linz geborenen Künstlers Sam Auinger. Seine vielschichtige Arbeit mit dem Kernthema Sound zu erfassen, scheint beinahe unmöglich – folgerichtig nähert man sich hier mit einem Schuber, der Hefte, eine DVD, verschiedene Texte und Grafiken enthält. […]

Literatur & Buch

Ohren haben keine Lider

Psychotropische Raumkapseln

Die Bewohner eines Züricher Mehrparteienhauses portraitiert Monique Schwitter, Autorin des beglückenden Erzählbandes „Wenn’s schneit beim Krokodil“, wie in Raumkapseln vergessene. Für die Wiederaufnahme der Triebkräfte sorgt eine der feinsinnigsten Romanheldinnen jüngeren Datums.

Literatur & Buch

Die Haut, in der ich wohne

Ein junger Mann wird entführt, eine junge Frau gefangen gehalten, der verletzte Bankräuber versteckt, die Psychotikerin sediert – und alle werden sie belauert von Mygale, der Vogelspinne. Das mit parallelen Geschichten auffahrende Szenario des französischen Ex-Ergotherapeuten und -Trotzkisten Jonquet wird peu a peu zu einem existenzialistischen /roman noir/ gefügt. Zwischen Paris und der Normandie, Plastischer […]

Literatur & Buch

Kill Your Friends

London,1997: Die Musikindustrie schwebt im Dauerhoch. Das Internet (und die damit verbundenen Raubkopiermöglichkeiten) sind erst eine vage technische Vorahnung, die CD ein Medium mit rekordverdächtigen Verkaufszahlen bei minimalen Fertigungskosten. Die Plattenfirmen scheffeln das Geld in solchen Mengen, dass es nicht einmal ihren unfähigsten Angestellten gelingt, es vollständig aus dem Fenster zu werfen. Der schottische Autor […]

Literatur & Buch

Batman / Grendel TPB

www.darkhorse.com Matt Wagners “Grendel” Epos ist leise und heimlich zu einer Legende in Comic-Book-Kreisen geworden. Die Serie, die in etlichen Inkarnationen seit 1982 existiert, begann als Crime Noir Comic Book, rund um den mysteriösen Hunter Rose, der als Grendel New York terrorisiert, und wurde schon im Lauf der ersten Storys mit und um Hunter Rose […]

Literatur & Buch

X-O Manowar: Birth

Manche Ideen sind gut, manche sind besser, manche hätte man besser gar nicht haben sollen. Manche Ideen allerdings sind auch großartig, scheitern aber in der Ausführung. So auch „X-O Manowar“, Anfang der 90er Jahre einer der führenden Titel von Valiant. Was 1991 als Re-Interpretation bekannter Versatzstücke mit viel Potential begann – in „X-O Manowar“ wird […]

Literatur & Buch

Love & Rockets: The Education Of Hopey Glass

Während Fantagraphics die Anfänge und wichtigsten Storys aus Gilbert und Jaime Hernandez’ „Love & Rockets“ Serie in Form von neuen, thematisch gruppierten Sammelbändern für Leser zugänglicher macht, bleibt der Schaffensdrang der beiden Brüder völlig ungebremst. Teil 24, „Love & Rockets: The Education Of Hopey Glass“ der fortlaufenden „Love & Rockets“ Sammelbänder umfasst ein ganz besonderes […]

Literatur & Buch

Nachbrenner

Überlegungen zum Segen und/oder Fluch der Phänomene, deren sich das thegap angenommen hat und die wir gerne vage „Popkultur“ nennen, gibt es doch ein paar; Guy Debords „Die Gesellschaft des Spektakels“ war nicht unbedingt die unrezipierteste davon. Der Kognitionswissenschafter Thomas Raab, der Happy Few von seinem literarischen Debüt „Verhalten“ bekannt, hat nun den nicht eben […]

Literatur & Buch

Populäre Kultur. Mit einem Anhang “Girl und Popkultur“

Es ist ein Kreuz mit der Kulturwissenschaft: Die einen sagen das, die anderen was anderes und eigentlich ist beides ziemlich egal. Thomas Hecken hat trotzdem versucht, eine verbindliche Definition von Popkultur zu finden. Nach einen Schnelldurchlauf durch die Diskurse, die es dazu halt gibt und die man so auch kennt (avantgardistisch, spexschulig, massetheoretisch, frankfurterschulig etc.) […]

Literatur & Buch

Schwarz werden – "Afromerikanophilie" in den 1960er und 1970er Jahren

Dass schwarze Kultur, schwarzer Lebensstil oder zumindest vieles, das damit verbunden wurde und wird, bereits vor HipHop und nach der musikalischen Übernahme von Blues und Anderem eine Rolle spielten, damit setzt sich Moritz Ege in „Schwarz werden“ auseinander. In seinem auf einer Magisterarbeit aufbauendem Buch beschreibt er die 60er- und 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts und […]

Literatur & Buch

Mieses Karma

Autor David Safier ist – so der Waschzettel – ein hoch dekorierter Drehbuchschreiber (Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis, Emmy, etc.) und ist verantwortlich für Scripts der um einen Tick besseren deutschen TV-Comedy-Produktionen („Nikola“, „Berlin, Berlin“, „Mein Leben und Ich“). „Mieses Karma“ ist sein Romandebüt und hebt auf den ersten Seiten an, eine bösartige Mediensatire zu werden. Moderatorin […]

Literatur & Buch

Absender Unbekannt

Neugierigen Schnüffelnasen mit Sinn fürs Absurde passiert es zuweilen, dass ihnen das Schicksal voll geschmierte Notizzettelchen, Einkaufslisten, Briefe und dergleichen zuspielt und auf diese Weise aus dem Zusammenhang gerissene Einblicke ins Profane der Anderen gewährt. Verlorene Botschaften zu lesen gehört sich zwar nicht, ist aber schön, und dementsprechend ist die Lektüre dieser Fundstücke von freudigem […]

Literatur & Buch

Der Metzger muss nachsitzen

Getragen von Wortspielereien und atmosphärisch fast lyrisch dichten, oft zeilenlangen Sätzen lädt uns Thomas Raab mit seinem Kriminalroman ein, ein Glaserl Wein mit dem Protagonisten W. A. Metzger zu trinken, und mit diesem genauer zu erforschen, was hinter dem Mord an seinem ehemaligen Klassenkollegen steckt. Über dessen Leiche ist Metzger nämlich des Nächtens am weingeschwängerten […]

Literatur & Buch

Gegen die Welt, gegen das Leben

Wer sich für zeitgenössische Literatur interessiert, kommt an Houellebecq nicht vorbei. Wenngleich manche munkeln, er habe den Zenit seiner Schaffenskraft schon überschritten, darf der französische Skandalautor als moderner Klassiker gelten. Genetik, Sexarbeit und ein überaus pessimistisches Menschen- und Weltbild sind Stoff für sein literarisches Werk. Rowohlt bringt jetzt seine erste 1991 auf Deutsch erschienene Publikation […]

Literatur & Buch

Zungenkuss. Du nennst es Kosmetik ich nenn es Rock ´n´ Roll

Kerstin Grether: Ex-Spex-Redakteurin und Autorin, Intro- Kolummnistin, Romanschriftstellerin – kurz gesagt Popjournalistin und Schriftstellerin mit Leidenschaft. Die kreativen, vielseitigen, treffend- ironischen Auswüchse dieser Leidenschaft kann man jetzt gesammelt nachlesen in der Textsammlung „Zungenkuss. Du nennst es Kosmetik ich nenn es Rock ´n´ Roll. Man findet Kurzgeschichten, Reportagen, Interviews, Essays und Rezensionen von 1990 bis heute. […]