Kategorie: Literatur & Buch

Literatur & Buch

Mumins

„Ach, ich geh wohl besser ins Wasser… Ein Jammer, dass ich so gut schwimmen kann.“ Die weltberühmten „Mumins“ von Tove Jansson sind nun in ihrer Comic-Adaption aus den 50er Jahren erstmals in deutscher Sprache erschienen.

Literatur & Buch

Asterios Polyp

Die Kamera taucht aus einer dunklen Gewitterwolke hervor. Ringsherum fahren Blitze aus dem Himmel und schleudern sich ihren irdischen Zwillingen entgegen. Einer dieser grellen Lichtspeere stößt hinab in die Stadt. Das nächste Bild zeigt eine Wohnung. Im verlebten Chaos sind die Grundzüge ehemaliger Ordnung und Finesse erkennbar.

Literatur & Buch

Sam Apple

Die merkwürdigen aber wahren Abenteuer des Sam Apple nach der Paarung

(Atrium) Sam Apple – bekannt durch sein Buch „Schlepping durch die Alpen“, in dem er, Jude aus den USA, gemeinsam mit einem Wanderschäfer auf der Suche nach Antisemitismus durch Österreich zieht – ist Vater geworden.

Literatur & Buch

Interacitve Storytelling im Computerspiel

Zugegeben, die persönliche Erwartungshaltung ist bei einer weiteren Auseinandersetzung mit Games und Storytelling nicht die höchste. Noch weniger, wenn es, sobald es konkret wird, in dem Buch meist um Adventure-Games geht – nicht gerade der aktuellste Zugang zum Thema.

Literatur & Buch

Wednesday Comics

Früher gab es in den Sonntagsbeilagen der Zeitungen (zumindest im englischsprachigen Raum) die berühmten Funnies, Vorväter des modernen Comic Books. Dort, wo fast alles seinen Anfang genommen hat, dorthin schickt DC seine Helden zurück, um ihnen nach etlichen Modernisierungen ein wenig guten, alten Abenteuergeist einzuhauchen.

Literatur & Buch

Prayer Requested

Nicolas Mahler hat bereits mit „Spam“ vorgeführt, wie modernes Massenkommunikations-Hi-Jacking durch scharfsichtige Augen und fähige Hände zu einer geisteskulinarischen Delikatesse reifen können.

Literatur & Buch

Black Summer

In einer obrigkeitshörigen Gesellschaft regieren die Mächtigen und sind die Regierenden mächtig. An der Spitze dieser Hierarchie wird der Gerechtigkeitsbegriff einer solchen Gesellschaft definiert.

Literatur & Buch

1969

Neun Autoren und gar zwei Autorinnen der Jahrgänge 1944-1970 lud Pollanz ein, in Erinnerungen und Assoziationen betreffs 1969 zu schwelgen: